05.06. – 10.06.2018
Reisedatum
Frankreich
Reiseland

Der Wallfahrtsort Lourdes am Fuße der Pyrenäen lockt jährlich mehr als 5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. So unterschiedlich die Menschen sind, so vielfältig sind auch die Gründe für sie, nach Lourdes zu reisen. Wollen Sie diese wunderschöne Stadt aus historischem Interesse kennenlernen oder gibt es einen besonderen Grund in Ihrem Privatleben, weswegen Sie auf eine Pilgerreise gehen möchten? Rund um die Grotte von Massabielle, in der das arme Hirtenmädchen Bernadette im 19. Jh. mehrere Marienerscheinungen erlebte, entstand ein neues Stadtviertel mit zahlreichen Basiliken und Klöstern, durch die Lourdes einer der größten Wallfahrtsorte der katholischen Welt wurde. Im Glauben an eine mögliche Heilung, baden jährlich tausende von Pilgern im Quellwasser, das in der Grotte entspringt. Lassen Sie sich diese Pilgerreise nicht entgehen!

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus bei der Hinfahrt
  • 1 x Übernachtung im 4* Novotel Amboise
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel Padoue Lourdes
  • 1 x Übernachtung im 3* Mercure Hotel Nevers
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • 1 x Stadtführung in Lourdes
  • inkl. City-Tax
  • durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 689,- € p.P. im DZ   /   170,- € EZ-Zuschlag

Hotel:

Sie wohnen im 4* Hotel Mercure Lourdes Imperial im Zentrum von Lourdes direkt am Fluss gelegen. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants und eine Bar. Alle Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, Föhn, WC, Klimaanlage, Telefon, Internetzugang, WiFi, Minibar und Sat TV ausgestattet. Weiterhin ist das Hotel nur wenige Gehminuten von der „Grotte von Massabielle“ entfernt.

1. Tag: Anreise nach Amboise

Am frühen Morgen treten Sie die Reise nach Amboise für Ihre Zwischenübernachtung an. Hier wohnen Sie im 4* Novotel Amboise. Nach der Ankunft und dem Zimmerbezug erwartet Sie ein leckeres Abendessen im Hotel.

2. Tag: Weiterfahrt nach Lourdes

Nach dem Frühstücksbuffet geht es weiter nach Lourdes. In Lourdes erschien 1858 in der Grotte von Massabielle der 14-jährigen Bernadette Soubirous die Jungfrau Maria. Nach langer Prüfung wurden die Erscheinungen der Bernadette für glaubwürdig erklärt und Lourdes wurde zum größten katholischen Wallfahrtsort. Alljährlich empfängt die Stadt mehr als 5 Millionen Pilger aus aller Welt. Lourdes ist ein wirklich beeindruckendes Beispiel dafür, wie Menschen aus aller Welt miteinander harmonieren können. Hier geht es in Ihr 4* Hotel Padoue zum Abendessen und zur Übernachtung.

3. Tag: Stadtführung in Lourdes

Den heutigen Tag verbringen Sie in Lourdes. Nach einer ca. 3-stündigen Stadtführung haben Sie die Möglichkeit sich in Ruhe die Heiligenstätten anzusehen. Besonders beeindruckend ist die unterirdische Basilika. Hier können bis zu 10.000 Menschen an einem Gottesdienst teilnehmen. Sie können die heilige Grotte besuchen und haben freien Zutritt zu allen Kirchen auf dem Gelände der Heiligenstätten. Täglich um 16:30 Uhr beginnt bei der Grotte die Sakramentsprozession mit anschließender Krankensegnung. Die allabendliche Lichterprozession ist sicherlich der Höhepunkt jeder Pilgerfahrt. Vergessen Sie hierfür nicht Ihre Kerzen. Diese sind – mit einem Windschutz versehen- in Lourdes überall kostengünstig zu erhalten. Am Abend geht es zurück in Ihr Hotel wo bereits das Abendessen auf Sie wartet.

4. Tag: Freizeit

Nach dem Frühstücksbuffet haben Sie heute wieder die Möglichkeit sich bei den Heiligenstätten aufzuhalten. Für diejenigen die sich nicht nur der heiligen Pilgerstätte widmen möchten, bietet die Umgebung von Lourdes viele schöne Ausflugsmöglichkeiten. Diese können Sie auf eigene Faust erkunden. Abends gibt es wieder ein leckeres Abendessen im Hotel.

5. Tag: Rückreise nach Nevers

Heute heißt es leider wieder „Adieu Lourdes“. Nach dem Frühstücksbuffet geht es heute weiter nach Nevers in Ihr 3* Hotel Mercure Nevers. Nevers ist ein weiterer Pilgerort, bei dem Sie den Spuren der heiligen Bernadette folgen. Sie lebte im Kloster Saint Gildard und verstarb im Alter von nur 35 Jahren. Ihr unversehrter Leichnam ist in einem Glassarg im Kloster aufgebahrt.

6.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise an.

Lourdes

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: