01.12. – 05.12.21
Reisedatum
Deutschland
Reiseland

Ein romantisches Wintermärchen, das jedes Jahr Besucher von Nah und Fern aufs Neue begeistert, ist der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel. Festliche Beleuchtung, feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen und duftende Köstlichkeiten umrahmen den einzigartigen Inselchristkindlmarkt im Bayerischen Meer, zu dem an den ersten beiden Adventswochenenden über 90 Aussteller einladen. Ein weiteres Highlight der Reise ist der Besuch des Weihnachtsmarktes auf Gut Aiderbichl. Der Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf ist international bekannt. Traditionell entsteht zur Adventszeit im Innenhof von Gut Aiderbichl  Europas wohl größte Lebendtierkrippe, bei der nicht nur Ochs, Esel und Schafe sondern viele der geretteten Tiere für ein weihnachtliches Ambiente und wunderschönes Beisammensein von Mensch und Tier sorgen.

Leistungen:

  • Fahrt im 5* Superior MESO-VIP Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • Bei Anreise Adventsschmankerl aufs Zimmer
  • 4x Ü inkl. Verwöhnfrühstück im 3* Hotel Weßner Hof
  • 3 x Schmankerl Menü
  • 1x 4-Gang Adventsmenü mit musikalischer Begleitung und Adventsgeschichten
  • 1 Stamperl selbstgemachter lauwarmen Winterlikör
  • 1x Fackelwanderung / Pferdeschlittenfahrt mit anschließender Brennereibesichtigung
  • Hüttennachmittag mit Kaiserschmarrn aus der großen Pfanne
  • Ausflug Gut Aiderbichl inkl. Eintritt
  • Adventmarkt in St. Gilgen
  • Ausflug Fraueninsel inkl. Schifffahrt
  • Stopp in München auf der Rückfahrt
  • Durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 539,- € p. P.  im DZ    /   80,- € EZ-Zuschlag

Hotel:

In der malerischen bayrischen Region Marquartstein erwarten Sie in diesem 3 * Hotel Weßnerhof moderne Zimmer in einem traditionellen Gebäude. Das Restaurant verwöhnt Sie mit hausgemachten Spezialitäten aus einem angeschlossenen landwirtschaftlichen Betrieb. Die Zimmer im Haupt- und Nebenhaus verfügen alle über Dusche/WC, Fön, Telefon, Fernseher, Radio und teilweise Balkon.

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen treten Sie vorbei an Nürnberg und München die Fahrt nach Marquartstein an. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr 3* Hotel Weßner Hof und beziehen Ihre Zimmer. Danach erwartet Sie ein kleiner Willkommensdrink im Hotel. Machen Sie sich mit dem Hotel vertraut und starten Sie eine erste kurze Erkundungstour durch den Ort, bevor das Abendessen für Sie bereit steht.

2. Tag: Weihnachtsmarkt Gut Aiderbichl

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Gut Aiderbichl, wo Sie sich die größte lebende Tierkrippe Europas anschauen können. Verbringen Sie die Adventszeit abseits von Trubel und Hektik mit über 1000 glücklichen Tieren. Ein gemütlicher Weihnachtsmarkt mit Kerzenschein, offenen, wärmenden Feuerstellen und zahlreichen Ständen lädt Sie zum Verweilen ein. Vielleicht lässt sich ja auch noch ein Weihnachtsgeschenk oder Mitbringsel für die Liebsten in der Heimat finden. Anschließend erfolgt die Rückfahrt über St. Gilgen am Wolfgangsee. Hier besuchen Sie den Adventmarkt. Schon von weitem leuchtet die 11 Meter hohe Kerze direkt am Seeufer und weist Ihnen den Weg zum Adventmarkt in St. Gilgen, der mit weit mehr als 50 Großkerzen in ein einzigartiges Licht getaucht wird. Lassen Sie sich von den liebevoll gestalteten und barock bemalten Ständen verzaubern, bevor Sie nach einem erlebnisreichen Tag wieder zurück zum Hotel fahren. Hier wartet dann am Abend noch einmal ein leckeres Schmankerl Essen auf Sie.

3. Tag: Weihnachtsmarkt Fraueninsel

Heute geht es für Sie zum Chiemsee. Mit dem Schiff fahren Sie dann von Gstaad aus zur Fraueninsel. In rund 90 weihnachtlichen Buden wird erlesenes Kunsthandwerk, verschiedenster Schmuck, Geschenkideen für jeden Geschmack und allerlei Überraschungen angeboten. Einen besonderen Höhepunkt bietet der Stand mit lebenden Alpakas. Hier können die Tiere begutachtet und vielfältige Produkte aus ihrer Wolle erworben werden. Festlich umrahmt wird der Markt durch Konzerte im Inselmünster und Lesungen in der Torhalle. Das Märchenzelt am Lindenplatz zieht Klein und Groß ins seinen Bann, wenn am Feuer geheimnisvolle Märchen erzählt werden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Inselfischer bieten, zum Teil in ihren Bootshäusern, die ganze Palette ihrer Chiemsee Fischspezialitäten an. Aber auch Gulaschsuppe, Bratwurst, Flammkuchen, Maroni und vieles Mehr warten darauf verspeist zu werden. Für die süßen Schleckermäulchen findet sich auch vieles, wie beispielsweise das Feilnbacher Apfelbrot, Kaiserschmarrn, Lebkuchen, Pralinen und Waffeln. Das alles wird von dem Duft zahlreicher Glühweintöpfe durchzogen und so können die Besucher um und über die Insel flanieren und stets neue Entdeckungen machen. Am späten Nachmittag geht es dann mit dem Schiff zurück zum Festland und von dort aus zurück zum Hotel.

4. Tag: Freizeit und Hüttennachmittag

Nach einem entspannten Frühstück haben Sie den heutigen Vormittag zur freien Verfügung. Genießen Sie einen ausgiebigen Spaziergang, bevor Sie am Nachmittag das Geheimnis der Kaiserschmarrn-Zubereitung kennenlernen dürfen. Genießen Sie den Hüttennachmittag in vollen Zügen und mit allen Sinnen. Am Abend erwartet Sie dann noch einmal ein leckeres Abendessen.

5. Tag: Heimreise mit Stopp in München

Ein schöner Urlaub geht zu Ende. Nach einem letzten Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise mit einem kurzen Stopp in München an.

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: