24.08. – 01.09.2020
Reisedatum
Großbritannien
Reiseland

Wunderschöne Städtchen, die wie aus einem Bilderbuch scheinen und Landschaften, romantischer und eindrucksvoller als jedes Gemälde es einfangen könnte. Das alles findet man in der britischen Graftschaft Cornwall. Alte Burgen, mittelalterliche Städte und Gärten – kein Wunder, dass der Süden Englands das beliebteste Reiseziel der Insel ist. Was diese Region aber besonders anziehend macht, sind die vielen Drehorte der Fernsehfilme von Rosamunde Pilcher. Die unberührte Bilderbuchlandschaft Dartmoor, das Benediktinerkloster St. Michael’s Mount, Land‘ s End und Prideaux Place sind bekannt aus Ihren Romanen. Mit prächtigen Herrenhäusern und blühenden Gärten überzeugt die Grafschaft Cornwall auf ganzer Linie und wird sowohl in Erinnerung als auch im Herzen bleiben.

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück auf der Hinfahrt im Bus
  • 8 x Ü/F in 3* und 4* Hotels
  • 8 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Fährüberfahrt Calais/Dünkirchen-Dover-Calais/Dünkirchen
  • Eintritte: Clovelly, Prideaux Place inkl. Cream Tea, Salisbury Kathedrale, Stonehenge, HMS Victory, Trengwainton Garden
  • durchgängige Reiseleitung durch Friedhelm Stöhr
  • durchgängige Reisebegleitung
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer
  • 1 x MESO – Fotobuch pro Zimmer

Preis: 1.355,- € p. P.  im DZ     /     310,- € EZ-Zuschlag

HOTELS:

Während dieser Rundreise wohnen Sie in guten 3* und 4* Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Fernseher ausgestattet. Die meisten Hotels sind mit einer Bar ausgestattet, an der man den Abend ausklingen lassen kann. Teilweise verfügen die Hotels auch über einen Wellness- oder Fitnessbereich mit Poo.

1. Tag: Anreise nach Kent

Am frühen Morgen reisen Sie zur Fährüberfahrt von Calais/Dünkirchen nach Dover. Vom Schiff aus sehen Sie schon die bekannten „White Cliffs of Dover“. Dort angekommen geht es weiter in Ihr 3* Hotel Holiday Inn Sittingbourne in Sittingbourne. Hier haben Sie nach dem Einchecken noch Zeit, sich in Ihrem Hotel umzusehen, bevor es zum Abendessen geht.

2. Tag: Windsor – Bath – Bristol

Am Morgen besichtigen Sie von außen Windsor Castle, das seit fast 1000 Jahren von der Königsfamilie als Sommerresidenz genutzt wird. Die Größe und Schönheit von Windsor Castle ist außergewöhnlich! Im Anschluss geht es weiter nach Bath, im Tal des Avon gelegen. Die elegante und anmutige Stadt ist reich an Kultur und zählt zu den bekanntesten Städten Englands! Mehr als 500 Gebäude stehen hier unter Denkmalschutz und stammen größtenteils aus dem 18. Jahrhundert. Nachdem Sie sich die Stadt angesehen haben, geht es weiter nach Bristol in Ihr 4* Doubletree by Hilton Bristol City Centre.

3. Tag: Bristol – Glastonbury – Exmoor Nationalpark – Bideford/Bridgewater

Heute beginnt der Tag mit einer Fahrt nach Wells. Hierbei sehen Sie die schöne Kathedrale mit den 300 Statuen auf der Westfassade. Weiter geht es dann nach Glastonbury. In diesem Städtchen vermutet man das Grab von König Artus‘ und seiner Frau Guinevere. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Tor von Glastonbury, das auf einem 158 Meter hohen Hügel kilometerweit sichtbar ist. Im Anschluss geht es über Hügel und Talmulden, Heide und Unterholz durch den Exmoor Nationalpark. Kleine, alte Dörfer mit reetgedeckten Cottages begegnen ihnen unterwegs. Sie übernachten im neugebauten 4* Hotel Mercure Bridgewater.

4. Tag: Clovelly – Tintagel –Padstow – Prideaux Place – Newquay

Der Tag beginnt mit einer Fahrt nach Clovelly, dem wohl schönsten Fischerdorf in England. Hier entstanden Szenen des Rosamunde Pilcher Films „Küste der Träume“. Zu Cornwalls berühmtesten Orten gehört Tintagel, der sagenumwobene Geburtsort von König Arthur. Danach geht es in den Hafenort Padstow an der cornischen Nordküste. In und um das Herrenhaus Prideaux Place wurden Filme  wie „Heimkehr“ und „Das große Erbe“ – beide mit Oscar-Preisträger Peter O`Toole gedreht. Hier genießen Sie einen typisch englischen Cream Tea. Danach geht es weiter in den beliebten Ferienort Newquay. Sie übernachten im 3* Whipsiderry Hotel.

5. Tag: Trengwainton Garden – Land’s End und St. Ives

Heute geht die Fahrt zum berühmten St. Michael`s Mount, einem 80m aus dem Meer ragenden Granitfelsen mit einer im 11. Jahrhundert gegründeten Benediktinerabtei und einer mittelalterlichen Burg. Außerdem besuchen wir Trengwainton Garden, der zu den schönsten Gärten der Welt zählt! Nach einem kurzen Fotostopp fahren Sie nach Land`s End, dem südwestlichsten Zipfel Großbritanniens. In der Ferne sehen Sie bei gutem Wetter im Atlantik die Silhouetten der Scilly Islands. Danach besichtigen Sie das Künstlerstädtchen St. Ives. Rosamunde Pilcher verbrachte in diesem Ort ihre Kindheit. In ihren Filmen heißt dieses malerische Städtchen „Porthkerries“. Am Nachmittag geht es zurück in Ihr Hotel.

6. Tag: Dartmoor – Exeter – Newton Abbot

Nach dem Frühstück führt Sie der Weg heute durch den Dartmoor Nationalpark, wo unberührte Bilderbuchlandschaften mit klaren Flüssen, uralten Steinbrücken und charmanten Dörfern an Ihnen vorbeiziehen. Sie erreichen die Universitätsstadt Exeter, die von römischen Stadtmauern umgeben ist und einen vom Mittelalter geprägten Stadtkern besitzt. Hier wurde der Rosamunde-Pilcher-Film „Magie der Liebe“ gedreht. Weiter geht es dann in das 4* Hotel The Babbacombe in Torquay .

7. Tag: Stonehenge – Salisbury – Southampton

Nach dem Frühstück geht es heute weiter nach Stonehenge. Man schätzt, dass diese rätselhafte neolithische Kultstätte ca. 5000 Jahre alt ist. Unweit von Stonehenge befindet sich die hübsche Kathedralenstadt Salisbury. Die frühgotische Kathedrale hat den höchsten Kirchturm Englands und zählt zu den wahren Meisterwerken der englischen Architektur. Danach fahren Sie weiter in Ihr Mittelklassehotel im Raum Southampton/ Portsmouth.

8. Tag: Portsmouth – HMS Victory – Brighton

Am Vormittag steht heute zuerst eine Besichtigung von Portsmouth auf Ihrem Programm. Die Hafenstadt beherbergt einige „Nationalheiligtümer“ der Seefahrtgeschichte Englands. So befindet sich hier auch die HMS Victory des Lord Nelson, die Sie besichtigen werden. Am Nachmittag erreichen Sie das Seebad Brighton, wo Sie einen Strandspaziergang machen und den Royal Pavillon, das Wahrzeichen der Stadt, von außen besichtigen. Sie übernachten im 3* Jurys Inn in Brighton.

9. Tag: Heimreise

Genießen Sie Ihr letztes englisches Frühstück bei dieser Reise. Sie fahren nun nach Dover, um dort auf die Fähre nach Calais/Dünkirchen zu gehen. Voller neuer Eindrücke treten Sie nun die Reise in Ihre Heimatorte an.

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: