28.06. – 05.07.2020
Reisedatum
Italien
Reiseland

Sanft rauscht das in unzähligen Blau-, Grün- und Türkistönen schimmernde Wasser an die Strände, majestätisch erheben sich die Felsen des Monte Baldo Massivs, mal quirlig und mal geruhsam geht es in Städtchen mit farbenfrohen Häuschen, idyllischen Häfen, malerischen Promenaden und stolzen Burgen zu. Im einmaligen Licht des Südens erstrahlt all diese Pracht – willkommen am Gardasee! Verträumte Gassen, malerische Uferpromenaden vor spektakulärer Bergkulisse sowie eine subtropische Vegetation aus Zypressen, Palmen, Oleander und Zitronen hüllen Sie in einen südländischen Traum, der dank unseres reichen Ausflugsprogrammes gespickt ist mit unzähligen wunderbaren Erlebnissen!

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4* Hotel Savoy
  • Begrüßungscocktail und Programmvorschau
  • 1 x Galaabend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1 x Serata Trentina mit typisch regionalem Menü
  • 1 x Gardasee-Dinner mit Lachsforellenbuffet bei Live-Musik und Tanz
  • 4 x 4-Gang-Wahlmenü am Abend
  • 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1 x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet im Hotel
  • 1 x Grappaverkostung in einer Grappabrennerei
  • 1 x Weinverkostung mit Snack in einem regionalen Weinkeller
  • 1 x Aperitif in der Casa Tonelli mit Imbiss und kleinem Goethe-Vortrag
  • 1 x Schifffahrt ab Riva bis Torbole
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen
  • durchgängige Reisebegleitung
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer

Preis: 949,- € p. P. im DZ   /   160,- € EZ-Zuschlag

Hotel:

Das 4* Hotel Savoy gehört wohl zu den bekanntesten Hotels am Gardasee. Nur einen Katzensprung von den Stränden und der Altstadt entfernt und einer großen, gepflegten Gartenanlage, ist dieses Hotel ideal. Ein beheizter Außenpool bereichert den Außenbereich des Hotels. Abends kann man bei Livemusik auf der Terrasse tanzen oder sich einen angenehmen Abend an der Bar gönnen. Die Zimmer verfügen alle über Bad oder Dusche/WC, Fön, Fernseher, Telefon, Minibar, Safe, W-LAN und Balkon.

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt in den frühen Morgenstunden und geht auf direktem Wege nach Riva del Garda. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr 4* Hotel Savoy und beziehen Ihre Zimmer. Am Abend erwarten Sie dann ein Begrüßungscocktail und ein leckeres Willkommensmenü mit Salatbuffet. Im Anschluss gibt es eine kurze Programmvorstellung für die kommenden Tage.

2. Tag: Lazise – Garda – Sirmione – Bardolino

Heute fahren Sie nach dem Frühstück die östliche Gardaseeuferstraße entlang vorbei an Lazise, Garda und Bardolino bis Sie dann gegen Mittag Sirmione erreichen. Hier haben Sie einen Aufenthalt mit der Gelegenheit zum Mittagessen und etwas Sightseeing. Nutzen Sie die Zeit auch für einen Stadtbummel durch die historische Altstadt von Sirmione. Mit dem Bus geht es dann weiter in das Weinstädtchen Bardolino. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es zurück nach Riva del Garda.

3. Tag: Verona und Besichtigung einer Grappabrennerei

Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet geht es heute nach Verona. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena di Verona, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus zwei Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit für Shopping, in Verona finden Sie alles was die „Alta Moda Italiana“ ausmacht. Am späten Nachmittag geht es dann in eine Grappabrennerei mit Besichtigung und Grappaverkostung. Danach geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Genießen Sie den Tag in Riva del Garda, entspannen Sie gemütlich am Ufer des Gardasees oder fahren Sie mit dem Schiff nach Limone. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen!

5. Tag: Riva del Garda und Torbole

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet lässt Sie in den neuen Tag starten. Danach lernen Sie die historische Altstadt von Riva del Garda kennen. Im Anschluss haben Sie noch etwas Freizeit um durch die kleinen Gässchen und Boutiquen zu schlendern und entspannt dem regen italienischem Treiben auf der Piazza zuzuschauen. Am Nachmittag geht es nach Torbole. Hier besuchen Sie das Casa Tonelli, das ehemalige österreichisch/italienisch Zollhaus, zu dem schon Goethe zu seiner berühmten „Italien-Reise“ aufgebrochen war. Heute ist es im Privatbesitz der Familie Tonelli und öffnet exklusiv für Sie die Tür zu einem kleinen italienischen Aperitif bei einem kurzweiligen Vortrag und einem privilegiertem Blick auf den gesamten nördlichen Gardasee. Nach der Rückankunft in Ihrem Hotel erwartet Sie wieder ein leckeres Abendessen.

6. Tag: Brenta Dolomiten und Weinprobe

Heute geht es vorbei an mittelalterlichen Dörfern wie Tenno, Fiave und Ponte Arche in die kleinen Brenta Dolomiten. Mit einer typisch Trentiner Weinprobe mit einem kleinem Imbiss in einer außergewöhnlichen Location bei einzig regional, saisonal und traditionell erzeugten Lebensmitteln lassen Sie sich verwöhnen. Dort haben Sie dann auch die Möglichkeit für kleine Einkäufe und Sie nehmen an einer Kellerführung teil. Abends erwartet Sie wieder ein 4-Gang Wahlmenü im Hotelrestaurant.

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen nochmals zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Wasserfall „Cascata Varone“ in Tenno, ca. 3 Km von Riva del Garda entfernt oder verbingen Sie den Tag am Pool des Hotels. Ein Eis in der

8. Tag: Heimreise

Heute heißt es Arrividerci… Nach einem ausgiebigen Frühstück treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise an.

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: