17.03. – 24.03.2020
Reisedatum
Baltikum
Reiseland

Funkelnder Bernstein und strahlendes Gold sind Inbegriffe der alten Zarenstadt St. Petersburgs. Im Winter gesellt sich glitzernder Schnee hinzu und hüllt die Stadt in einen weißen Mantel.  Ein besonderes Erlebnis ist die angenehme Kombination aus einer Schifffahrt von Travemünde nach Helsinki und dem Aufenthalt in St. Petersburg – Russlands attraktivster Stadt. Wenn „Väterchen Frost“ die Stadt in Eis und Schnee hüllt, entfaltet die Zarenstadt einen ganz besonderen Charme. Die goldenen Kuppeln der Stadt strahlen in der Wintersonne. Genießen Sie die gesunde Meeresbrise und zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord und entdecken Sie die herrliche Schönheit der alten und jungen Zarenstadt St. Petersburg. Erleben Sie die besondere Atmosphäre der Stadt jetzt fernab des sommerlichen Trubels.

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • 3 x Übernachtung in 2-Bett-Innankabinen Strecke Travemünde – Helsinki – Travemünde
  • 1 x Frühstücksbuffet, 2 x Brunch, 3 x Abendessen an Bord
  • 3 x Ü/HP im 4* Hotel Moskwa in St. Petersburg
  • 1 x Ü/F im 4* Hotel Park Inn by Radisson in Lübeck
  • Reiseleitung am 4. und 5. Tag
  • Stadtführung in St. Petersburg
  • Eintritt und Führung Eremitage
  • Eintritt und Führung Isaak Kathedrale
  • Eintritt und Führung Katharinenpalast
  • Troikafahrt (Schlitten/Kutsche) in Pawlowsk
  • Besuch des Kusnetschny Rynok Lebensmittel Markt
  • durchgängige Reisebegleitung
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer

Preis: 998,- € p. P. im DZ   /   230,- € EZ-Zuschlag

Zuschlag 2-Bett-Außenkabine: 85,- € p.P
Zuschlag 1-Bett-Außenkabine: 275,- € p.P
Zuschlag Visum z. Zt.: 85,- € p.P.

Fähre & Hotels:

Bei dieser Reise sind Sie an Bord der Finnlines untergebracht. Das Schiff verfügt über mehrere Restaurants und Bars, einen Bordshop und einen Wellnessbereich mit Saunen und Whirlpools. Die für Sie gebuchten Außenkabinen sind alle mit Dusche/WC und Fernseher ausgestattet. In St. Petersburg wohnen Sie im 4* Hotel Moskwa in unmittelbarer Nähe zum Newski-Prospekt und nur zwei Gehminuten vom Ufer der Newa entfernt. Es bietet 5 Restaurants, darunter ein Panoramarestaurant. Das Hotel bietet geräumige, klimatisierte Zimmer, die alle mit Bad oder Dusche/WC, Fernseher, Kühlschrank, Safe und W-LAN ausgestattet.

1. Tag: Anreise nach Travemünde und Einschiffung

Am Vormittag beginnen Sie Ihre Reise in Richtung Travemünde. In Hamburg machen Sie noch einen ca. 2,5-stündigen Stopp, bevor es weiter nach Travemünde geht. Essen Sie noch eine Kleinigkeit zu Abend, bevor Sie gehen 23 Uhr an Bord gehen und Ihre Kabine beziehen.

2. Tag: Auf See

Diesen Tag verbringen Sie komplett an Bord des Schiffes. Genießen Sie die Annehmlichkeiten im Wellnessbereich, lesen Sie ein gutes Buch oder lassen Sie sich in einem der Cafés an Bord verwöhnen. Am Vormittag erwartet Sie ein Brunch an Bord und am Abend ein Abendessen inkl. Wasser, Saft, Tee, Kaffee, Softdrinks, Bier und Hauswein.

3. Tag: Ankunft in Helsinki – Weiterfahrt nach St. Petersburg

Um ca. 09:00 Uhr legt das Schiff in Helsinki an und Sie gehen von Bord. Sie fahren über Porvoo-Kotka, dem Grenzübergang Vaalimaa nach St. Petersburg. Hier beziehen Sie dann Ihr 4* Hotel Moskwa. Am Abend erwartet Sie zum Abschluss noch ein Abendessen im Hotel.

4. Tag: St. Petersburg – Stadtführung und Kusnetschny Rynok Markt

Auf einer Stadtführung zeigen wir Ihnen die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser einmaligen Stadt. Während der Führung besichtigen Sie noch die Isaak Kathedrale. Gegen Mittag besuchen Sie den Kusnetschny Rynok Markt. Dieser gepflegte Markt hat sich auf Lebensmittel spezialisiert, aber auch Delikatessen finden Sie hier. Ein schöner Ort um die Mittagspause mit Leckereien zu genießen. Der Nachmittag ist dann noch mit einem Highlight versehen – Sie besuchen die Eremitage. Neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum in New York, zählt die Eremitage zu den größten Kunstmuseen der Welt!

5. Tag: Ausflug Puschkin mit Katharinenpalast und Troikafahrt in Pawlowsk

Heute machen Sie einen Ausflug nach Puschkin. Dort besichtigen Sie eine der luxuriösesten Sommerresidenzen der Zaren, den Katharinenpalast. Ein Palast in Blau, Weiß und glitzerndem Gold im überschwelgendem Barock. Während der Führung sehen Sie u. a. den großen Saal mit 900 qm Fläche ganz in Gold und das berühmte Bernsteinzimmer. Anschließend geht es nach Pawlowsk, wo Sie eine romantische Troikafahrt durch die wundervolle Parkanlage von Pawlowsk machen. Der Park galt mit seinen 600 Hektar galt als Meisterwwrk europäischer Landschaftsarchitektur. Danach geht es zurück zum Hotel.

6. Tag: St. Petersburg – Helsinki – Fähre

Nach dem Frühstück verlassen Sie St. Petersburg und machen sich auf den Weg zurück nach Helsinki. Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann die Fähre und beziehen Ihre gebuchte Kabine. Um 17 Uhr verlassen Sie den Hafen und Sie erwartet zum Abschluss des Tages ein Abendessen an Bord.

7. Tag: Auf See – Abends Travemünde – Lübeck

Wie bereits auf der Hinfahrt verbringen Sie diesen Tag an Bord der Fähre. Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord und lassen Sie sich verwöhnen. Am Abend erwartet Sie ein Abendessen an Bord, bevor Sie gegen 21:30 Uhr Travemünde erreichen und von Bord gehen. Von hier machen Sie sich auf den Weg nach Lübeck und beziehen dort Ihr Zimmer im 4* Hotel Park Inn by Radisson.

8. Tag: Heimreise

Ihre Reise neigt sich heute leider dem Ende zu. Nach dem Frühstück treten Sie voller neugewonnener Eindrücke die Heimreise an.

Für diese Reise benötigen Sie einen mindestens noch 6 Monate (nach Reiseende) gültigen Reisepass.
Eine Visabeantragung ist zwingend erforderlich.

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: