31.03. – 09.04.2020
Reisedatum
Spanien
Reiseland

Warum fliegen wenn man Mallorca auch mit dem Bus erreicht? Im Frühjahr ist es noch etwas ruhiger auf der Insel, aber das milde Mittelmeerklima beschert Ihnen schon sehr angenehme Tagestemperaturen und die Strände sind noch nicht so überfüllt. Genießen Sie die traumhaften Buchten und malerischen Hafenstädte, während sich im Landesinneren pittoreske Dörfer wellenartig über die Hügel schlängeln. Nicht nur die Hauptstadt Palma de Mallorca ist für Kulturliebhaber eine wahre Schatztruhe, auch die kleinen Städte und Dörfer versprühen einen ganz eigenen Reiz. Naturliebhaber kommen dank der vielseitigen Küstenabschnitte und der artenreichen Flora und Fauna im Landesinneren voll auf Ihre Kosten.

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • 1 x Ü/HP in einem Mittelklassehotel zur Zwischenübernachtung
  • 2 x Fährüberfahrt in 2-Bett-Innenkabinen an Bord der Corsica & Sardinia Ferries auf der Strecke Toulon- Alcudia und zurück
  • 2 x Frühstück an Bord der Fähre
  • 6 x Ü/HP in einem der genannten 4 * Hotels in Can Pastilla
  • Ausflug Palma inkl. Stadtführung Halbstags
  • 1 x Eintritt in die Kathedrale von Mallorca
  • Ausflug inkl. RL „Valdemossa“ Halbtags
  • Ausflug inkl. RL „Formentor – Alcudia“ Ganztags
  • Ausflug inkl. RL „Drachenhöhle Porto Christo“ Ganztags
  • 1 x Eintritt Drachenhöhle
  • durchgängige Reisebegleitung
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer
  • 1 x MESO-Fotobuch pro Zimmer

Preis p. P. im DZ :  1.189,-  €    /   EZ-Zuschlag:  245,-  €

Zuschlag 2 x Abendessen auf der Fähre: 45,- € p. P.

Zuschlag Außenkabinen auf Anfrage

Hotel:

Bei dieser wunderbaren Reise in den Süden wohnen Sie in einem der Hotels der BG Hotelkette. Entweder wohnen Sie im 4* Hotel Java, im 4* Hotel Caballero oder im 4* Hotel Pamplona. Alle drei Hotels sind in Can Pastilla und nur wenige Meter vom Meer gelegen. Die Inselhauptstadt Palma ist nur 10 km entfernt. Alle Hotels verfügen über ein Restaurant und einen Pool mit Liegemöglichkeiten. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Fernseher, Telefon, Safe, Minibar, W-LAN und teilweise mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung

Heute beginnt am frühen Morgen die Fahrt zu Ihrer heutigen Zwischenübernachtung. Am Nachmittag kommen Sie dort an und beziehen die Zimmer. Am Abend erwartet Sie ein Abendessen im Hotel.

2. Tag: Weiterfahrt nach Toulon und Einschiffung

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf die Weiterfahrt nach Toulon. Am späten Nachmittag erreichen Sie den Hafen von Toulon und gehen an Bord der Fähre von Corsica & Sardinia Ferries und beziehen Ihre Kabine. Um 20 Uhr legt das Schiff ab und Sie machen sich auf den Weg nach Mallorca.

3. Tag: Palma de Mallorca

Sie erreichen bereits um 06:30 Uhr Alcudia auf Mallorca. Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord und machen sich auf den Weg quer über die Insel nach Palma de Mallorca. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die wunderschöne Inselhauptstadt kennen und besichtigen u.a. die bekannte Kathedrale. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag Ihre Zimmer im Hotel beziehen. Am Abend erwartet Sie zum Abschluss des Tages noch ein Abendessen.

4. Tag: Tramuntana Gebirge und Valdemossa

Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach dem Frühstück in die atemberaubende Bergwelt der Insel. Die Gemeinde Valdemossa liegt im Nordwesten der Insel in der Region Serra de Tramuntana. Der beschauliche Ort auf über 400 Metern Höhe wurde von den einstigen Herrschern, den Königen der Baleareninsel besonders wegen seines verträglichen Sommerklimas geschätzt. Bei einem Rundgang durch den Ort mit seinen vielen kleinen Nebengässchen und verschlungenen Pfaden kann immer noch den verträumten Charme der Stadt erfahren. Der mediterrane Flair und das verschlafen wirkende, ursprüngliche Städtchen wirken heute ebenso magisch auf seine Besucher wie vor hundert Jahren. Zurück im Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung, bevor das Abendessen für Sie serviert wird.

5. und 6. Tag: Freizeit

Diese Tage stehen Ihnen komplett zur freien Verfügung. Genießen Sie die angenehmen Temperaturen auf einer Liege am Pool oder fahren Sie mit dem öffentlichen Bus nach Palma und verbringen Sie den Tag in der Stadt. Ganz egal wonach Ihnen der Kopf steht, auf dieser Insel wird Ihnen ganz sicher nicht langweilig!

7. Tag: Formentor – Puerto Pollenca – Alcudia

Die Nordspitze der Baleareninsel Mallorca wird von der Halbinsel Formentor gebildet, die sich von Port de Pollença über zwanzig Kilometer nach Nordosten hinzieht, bis ans Cap Formentor mit dem markanten Leuchtturm. Die Gegend ist karg und felsig und obwohl die Halbinsel nur zwischen ein und drei Kilometer breit ist, sind die Berge bis zu 360 Meter hoch. Auf Ihrem Weg sehen Sie heute auch den Aussichtspunkt „Mirador es Colomer“ von dem aus Sie einen wunderbaren Blick über die Halbinsel Colomer haben. Weiter geht es in die Stadt Alcúdia im Norden der Insel. Sie ist vor allem für ihre Mittelmeerstrände bekannt, darunter die beliebte Playa de Alcúdia und die Playa de Muro in der weiten Bucht von Alcúdia. Hier haben Sie auch Zeit für einen Bummel durch die schöne Stadt. Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel.

8. Tag: Ausflug zu den Drachenhöhlen von Porto Christo

Nach dem Frühstück geht es heute in den Osten der Balearen-Insel und in die bekannteste Tropfsteinhöhle Mallorcas. Die Cuevas del Drac sind ohne Zweifel die bemerkenswertesten Höhlen der Insel, da sie eine horizontale Länge von fast 1.200 Metern haben und in einer Tiefe von max. 25 Metern unter der Erdoberfläche verlaufen. Im Innern der Höhlen befindet sich ein See, der Lago Martel, der als einer der größten unterirdischen Seen der Welt gilt. Sie werden begeistert sein!

9. Tag: Freizeit und Einschiffung

Der heutige Tag steht Ihnen nochmals bis zum Nachmittag zur freien Verfügung. Genießen Sie nochmal die warme Inselsonne und verbringen Sie den Tag z.B. am Hotelpool, bevor Sie am Nachmittag das Hotel verlassen und wieder in Richtung Alcudia aufbrechen. Dort gehen Sie an Bord der Fähre und verlassen am Abend den Hafen der Insel.

10. Tag: Heimreise

Um 07:30 Uhr erreichen Sie den Hafen von Toulon und gehen von Bord der Fähre. Im Anschluss treten Sie gut erholt die Heimreise an.

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: