24.08. – 26.08.2020
Reisedatum
Deutschland
Reiseland

Jahrzehntelang war es Berlins erste Adresse – das Hotel „Adlon“, Unter den Linden. Inzwischen ziert es nicht minder glanzvoll wieder die Bundeshauptstadt. In den letzten Kriegstagen brannte es völlig aus. Das „Adlon“ war Berlins Kultadresse. Wer etwas auf sich hielt, trat durch die gläserne Drehtür in die Welt des „Adlon“: Rockefeller und Vanderbilt, Caruso und Chaplin, Thomas Mann, Albert Einstein, Stefan Zweig, Edgar Wallace und Marlene Dietrich gaben sich im „Adlon“ die Ehre. Am 23. August 1997 erhielt Berlin, sein an Traditionen reiches Grand Hotel am Pariser Platz, zurück. Atmosphäre und Ambiente atmen den Geist des legendären Vorgängers. Service und Ausstattung bieten das Beste unserer Zeit. Renommierte Innenarchitekten haben die 336 Zimmer und Suiten mit edlen Möbeln, eleganten Stoffen und luxuriösen Badezimmern ausgestattet. Lassen Sie sich entführen in die Welt der „Reichen und Berühmten“ – residieren Sie im Glanz des neuen „Adlon“!

 

 

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • 2 x Übernachtung im 5* Hotel Adlon
  • 2 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1 x Stadtrundfahrt 3h
  • Auffahrt auf den Panorama Punkt Potsdamer Platz
  • Sektempfang auf dem Panorama Punkt
  • Ein Stück Blechkuchen mit Kaffee und Tee im Dachgartenrestaurant Käfer
  • Eintritt die die Glaskuppel auf dem Bundestag (vorbehaltlich behördlicher Genehmigung)
  • Schifffahrt auf der Spree ca. 1 h
  • Inkl. Citytax
  • Durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: p. P. im DZ 499,- €   /  Zuschlag EZ: 220,- €

5* Hotel ADLON Kempinski Berlin

Inmitten Berlins, direkt am Brandenburger Tor, und nur wenige Schritte vom Regierungsviertel entfernt, befindet sich das legendäre Hotel Adlon Kempinski Berlin. Nur kurz nach der Wiedereröffnung im Jahre 1997 war das Adlon Kempinski schnell als Berlins berühmtestes Hotel bekannt und besticht durch seine einzigartige Geschichte, die herausragende Lage und einen unübertroffenen Service. Jedes Zimmer verfügt über Klimaanlage, Mobil- und ISDN-Telefon, Fax- und PC-Anschlüsse, Satelliten-TV, Safe und Minibar. Kein Zimmer hat weniger als 38 Quadratmeter. Elegante Restaurants, Bars und zwei Wintergärten laden zum Verweilen ein. Besonders das Bistro ist sehr zu empfehlen. Einkaufsmöglichkeiten und ein großzügiger Wellness-Bereich „wie im alten Rom“ im „antikisierenden Stil“ mit Swimmingpool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Massage- und Fitnessräumen für Freizeit, Sport und Entspannung. Service wird im „Adlon“ riesengroß geschrieben!

1. Tag: Anreise und Panoramapunkt Berlin

Am frühen Morgen treten Sie die Reise nach Berlin an. Gegen Mittag treffen Sie in Ihrem 5* Hotel Adlon Kempinski ein und beziehen die Zimmer. Am Nachmittag geht es dann noch zum Panoramapunkt am Potsdamer Platz. In 20 Sekunden geht es mit dem schnellsten Aufzug Europas 100m in die Höhe. Dort erwarten Sie wunderbare Blicke auf Berlin sowie die interessante Freiluft-Ausstellung Berliner Blicke. Selbstverständlich erwartet Sie auch noch ein Glas Sekt. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Nutzen Sie den exklusiven Wellnessbereich oder genießen Sie das außergewöhnliche Flair des Hotels in der Lobby bei einem Kaffee.

 2. Tag: Stadtrundfahrt, Restaurant Käfer und Deutscher Bundestag

Nach dem Frühstück machen Sie heute eine Stadtrundfahrt, bei der Sie alle Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. das Reichstagsgebäude oder die Siegessäule kennenlernen. Anschließend können Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Wie wäre es mit einem Bummel durch Straße „Unter den Linden“ oder einem Besuch des Pergamonmuseums? Am Nachmittag geht es dann noch zum Restaurant Käfer in dem Sie bereits mit Kaffee und Kuchen erwartet werden. Im Anschluss können Sie noch in die berühmte Glaskuppel mit einem fantastischen Rundblick über Berlin.

3. Tag: Schifffahrt und Heimreise

Ihr Kurztrip nach Berlin geht dem Ende zu. Bevor Sie die Heimreise antreten, erwartet Sie zum Abschied noch eine einstündige Schifffahrt auf der Spree. Hierbei sehen Sie das Regierungsviertel, die Museumsinsel, das Nikolaiviertel und den Berliner Dom. Im Anschluss treten Sie dann die Heimreise an.

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: