Liebe Meso-Freunde,

viele von Ihnen haben es schon gehört: Ab dem 24.06.20 dürfen wir wahrscheinlich wieder Busreisen durchführen. Zur Durchführung der Reisen wird es Auflagen geben. Aktuell hat das Land RLP noch keinen spezifischen Hygieneplan für Busreisen raus gebracht. Es gibt allerdings derzeit ein Hygienekonzept, welches von den Omnibusverbänden erstellt wurde. Damit Sie sich vor und während Ihrer lang ersehnten Reise keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen müssen, möchten wir Ihnen gerne mitteilen, wie wir mit der Corona-Pandemie und den Schutzmaßnahmen umgehen werden:

– Unsere Busse werden vor Fahrtantritt komplett desinfiziert und gut gelüftet. Durch eine Kaltberieselung mit Desinfektionsmittel ist die Desinfektion somit an allen Bereichen im Bus sichergestellt.

– Der Sicherheitsabstand im Bus von 1,5 Metern wird eingehalten. Wenn der Abstand von Sitz zu Sitz größer als 1,5 Meter wäre, ist ein Beckengurt NICHT MEHR ausreichend und die Zulassungsverordnung kann nicht eingehalten werden. Es müsste dann ein 3-Punkt-Gurt am Sitz sein. Diesen Gurt haben 97 % der Busse mit einer 2+1 Bestuhlung nicht. Aus diesem Grund werden wir Ihre Sicherheit, durch den in Folge der Corona-Pandemie festgesetzten Mindestabstand, nicht durch die anderen Sicherheitsaspekte in der Zulassungsverordnung ersetzen. WIR HALTEN AUS ALLEN SICHERHEITSBESTIMMUNGEN DIE REGELUNGEN EIN. Dadurch werden unsere Busse, je nach Bustyp, nur noch mit 16-18 Personen besetzt. Somit müssen Sie nach aktuellem Stand, keine Schutzmaske im Bus tragen, außer beim Ein- und Ausstieg und dem Gang zur Toilette.

– Während Ihrer Reise werden alle Kontaktflächen täglich desinfiziert. Dies ist bei uns Pflicht und wird Ihnen garantiert.

– Unsere Klimaanlagen wurden mit neuen Kohle-Filtern ausgestattet. Diese sind vielfach effektiver als normale Filter. Da Busklimaanlagen keine hermetisch geschlossenen Systeme sind, wird durchgängig 1/3 frische Luft in den Fahrgastraum „geblasen“. Die übrigen 2/3 werden durch die Filter gefiltert und gereinigt.

– In den Pausen, die wir ca. alle 2 Stunden einlegen, wird der Bus zusätzlich gelüftet.

– Unsere Reisebegleitung wird beim Service im Bus selbstverständlich Handschuhe und einen Mundschutz tragen, wenn sie Sie bedient.

 

Die o.g. Punkte sind unser MESO-Hygienekonzept mit Einhaltung aller aktuell geforderten Regelungen. Sollte es Änderungen vom Gesetz her geben, werden wir unser Konzept dahingehend anpassen. Für Gäste die aktuell nicht gerne ins Ausland reisen möchten, haben wir viele Alternativen innerhalb Deutschlands ausgesucht. Unsere neuen Reisen finden Sie unter www.meso.de.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mögliche Ängste mit unserem Konzept nehmen können. Sie dürfen sich sicher sein das unsere oberste Priorität ist, Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter zu gewährleisten! Freuen Sie sich nun mit uns auf einen verspäteten Start in die Reisesaison und erleben Sie schöne Tage in Ihrem MESO-Urlaub!

Ihr Meso-Team

Liebe Reisefreunde,

auch heute können wir uns leider nicht mit guten Nachrichten an Sie wenden. Unsere Regierung hat sich bei der gestrigen Pressekonferenz nicht zu Busreisen geäußert. Nun ist es Ländersache zu entscheiden, wann und unter welchen Voraussetzungen wir wieder fahren dürfen. Das bedeutet, dass wir für unsere Reisen leider nach wie vor keine Planungssicherheit haben. Wir hatten, wie auch viele von Ihnen, so darauf gehofft, dass wir endlich wieder Busreisen durchführen dürfen!

Zum Schutz der Allgemeinheit, zur Hilfe das Virus weiter einzudämmen und zu Ihrer Planungssicherheit, werden wir unsere Reisen bis einschließlich 09.06.2020 absagen. Es tut uns sehr Leid, keine besseren Nachrichten für Sie zu haben! Mit allen Betroffenen Kunden werden wir in den kommenden Tagen Kontakt aufnehmen.

Unser Reiseherz schlägt für den Tourismus und wir können es nicht mehr abwarten, bis es endlich wieder losgeht! Drücken Sie die Daumen damit wir Sie nach dem 09.06.2020 wieder an die schönsten Ziele bringen dürfen!

Ihr Meso-Team

Liebe Reisefreunde,

schweren Herzens haben wir heute den nächsten Schwung unserer Reisen bis einschließlich 16.05.20 abgesagt. Unsere Regierung will sich in der kommenden Woche wieder dazu äußern, wie es weiter geht. Da es für einige Reisen sehr kurzfristig gewesen wäre, haben wir uns dazu entschlossen, diesen Schritt zu gehen. So können wir, und auch unsere Gäste, einfacher und besser planen. Für viele Reisen gibt es noch Ausweich-Termine in diesem Jahr oder schon Termine für 2021. Wir hoffen sehr, dass es auch für die Busreisen in der nächsten Woche eine Regelung geben wird und wir Sie bald wieder an Ihre Traumziele bringen dürfen!

Seit heute gilt in RLP und vielen weiteren Bundesländern die Maskenpflicht. Für alle die noch keine haben und auf der Suche sind, haben wir in unserem Büro einen selbstgenähten Schutz zum Verkauf. Der Schutz hat einen eingenähten Metallbügel, um die Passform im Nasenbereich anzupassen. Wir verkaufen den Schutz für 5 € pro Stück. Auf unserer Facebook-Seite können Sie einige Motive sehen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und Gesundheit!

Ihr

Meso-Team

Liebe Reisegäste,

nach den neuen Informationen durch unsere Regierung haben wir schweren Herzens weitergehend alle Reisen bis zum 05.05.2020 abgesagt. Für uns ist es genauso schwer wie für Sie, nicht zu wissen wie es dann weiter geht. Leider können wir auch immer nur von Pressekonferenz bis zur nächsten warten, bis wir weitere Informationen zu unseren zukünstigen Reisen erhalten. Wir würden Ihnen gerne sagen können „Ab Mitte Mai oder Anfang Juni geht’s wieder los“, aber wir sind auf die weiteren Schritte unserer Regierung angewiesen und können leider auch nicht weiter im Voraus mit Ihren Traumzielen planen.

Dennoch feilen wir an neuen Ideen für 2020 und natürlich auch am Programm für 2021. Haben Sie Wünsche, neue Ziele oder andere Besonderheiten die Sie sich bei unseren Reisen wünschen würden?

Teilen Sie uns diese gerne per Mail, Anruf oder als Kommentar mit!

Wir freuen usn auf Ihre Ideen und können nur so unser bestehendes Programm noch besser machen!

Auch wenn wir mit dem Reisen noch etwas warten müssen, davon Träumen dürfen wir alle 🙂

Bleiben Sie weiterhin gesund und genießen Sie das sonnige Wochenende!

Ihr MESO-Team

Liebe Meso-Freunde,

dieses Osterfest wird wohl für uns alle nicht so wie gewohnt verlaufen. Trotz allem sind für die Feiertage sonnig, warme Tage gemeldet, die wir alle auch Zuhause genießen können! Gespannt schauen wir auf die Entscheidungen der Regierung, die in der nächsten Woche kommen werden. Erhalten wir Lockerungen, dürfen wir wieder reisen? Diese Frage beschäftigt uns alle. Wir haben uns in der letzten Zeit intensiv mit Alternativen innerhalb Deutschlands für unsere ursprünglich geplanten Auslandsreisen in 2020 befasst und haben das Programm für 2021 schon sehr aktiv bearbeitet. Viele Reisen sind bereits online auf unserer Homepage und es werden täglich neue Reisen dazukommen. Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder an die Schönsten Orte bringen dürfen und unsere 5* superior VIP-Busse schon bald wieder im Einsatz sind – Selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygienestandards und mit großer Sorgfalt was Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter betrifft.

In den kommenden Tagen und Wochen werden wir Ihnen auf unserer Facebook-Seite ein paar Einblicke in unsere Arbeit geben. Es gibt Bilder von Edinburgh, eine unserer letzten Reisen die noch stattfinden durfte. Außerdem werden wir ein paar Bilder aus dem Büro hochladen und unsere aktuelle Arbeit veröffentlichen. So können Sie trotz der Kontaktsperre und dem Reiseverbot in Gedanken schon Ihre nächste Reise antreten :-)! Auch unsere Homepage werden wir in der nächsten Zeit überarbeiten. Die Impressionen bekommen neue Galerien, wir setzen mehr Bilder in den Reisen ein und wir laden die Videos, die wir in der letzten Saison mit der Drohne gemacht haben, auf unsere Homepage. Freuen Sie sich also auf viele Bilder und tolle Videos, die die Reiselust wecken und zum Träumen einladen!

Viele Kunden sorgen sich um den Erhalt Ihres gezahlten Reise-Betrages durch die mögliche Gutschein-Lösung. WIR werden von dieser Regelung KEINEN Gebrauch machen. Über 700 Kunden haben Ihren Reisepreis bereits von uns erstattet bekommen. Und auch alle weiteren Gäste deren Reise im März oder April durch Corona nicht stattfinden kann, erhalten von uns Ihren gezahlten Reisepreis zurück! Sie schenken uns Ihr Vertrauen nicht nur während einer Reise, sondern Sie können auch auf uns Vertrauen, wenn es um Ihre Erstattung des Reisepreises geht!

Genießen Sie nun die anstehenden Feiertage, kommen Sie zur Ruhe, lesen Sie ein vielleicht schon lange auf Ihrer Liste stehendes Buch, verbringen Sie den Tag im Garten und genießen die Sonne. Auch wir bleiben über die Feiertage Zuhause und machen das Beste aus der Situation. Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns bald schon auf einer Reise wieder! Wir freuen uns darauf!

Und nun wünschen wir Ihnen frohe Oster-Feiertage!

Ihr MESO-Team

Liebe Meso-Freunde,

aufgrund der immer schneller steigenenden Corona-Infektionen in Deutschland und der Verantwortung/Sicherheit/Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gästen gegenüber, haben wir uns dazu entschlossen, alle Reisen bis einschließlich 30.04.2020 abzusagen.

Wir werden uns mit allen betroffenen Kunden so schnell wie möglich in Verbindung setzen. Aufgrund der großen Anzahl an Vorgängen, kann dies einige Tage in Anspruch nehmen. Jede unserer Büro-Mitarbeiterinnen arbeitet die ihr zugeordneten Reisen ab – Nur so ist ein geordnetes Abarbeiten aller Vorgänge möglich. Bitte warten Sie daher ab, bis wir den Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Über die Reisen ab dem 01.05.2020 entscheiden wir schritt- bzw. fallweise. Neuerungen teilen wir Ihnen wieder bei den Meso-News und auf unserer Facebook-Seite mit. Aktuell finden die Reisen ab dem 01.05.2020 wie geplant statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Stornierungen über den 30.04.2020 hinausgehend mit Kosten lt. unseren AGB verbunden sind. Wir stehen auch in Veträgen mit unseren Partnern/Leistungsträgern und sind Stornokostenpflichtig.

Wir hoffen das die aktuellen Regelungen des Bundes dazu führen, dass das Virus eingedämmt werden kann und wir im Mai wieder unseren regulären Betrieb aufnehmen können. Schon jetzt freuen wir uns auf viele schöne Reisen mit Ihnen!

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie Gesund!

Ihr-Meso-Team

 

 

Liebe Meso-Freunde,

die Ereignisse überschlagen sich in den letzten Tagen. Alle unsere Reise bis zum 21.04.2020 sind abgesagt. Busreisen wurden bis zum 15.04. 2020 durch die Regierung verboten. Wir setzten uns mit allen betroffenen Kunden telefonisch in Verbindung. Da es zahlreiche Vorgänge sind die bearbeitet werden müssen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir melden uns bei allen Teilnehmern!

Wie es nach dem 21.04.2020 weitergeht, werden für schrittweise entscheiden.

Aufgrund der aktuellen Situation ist unser Büro vorerst nur noch bis 17 Uhr anstatt 18 Uhr erreichbar. Außerdem sind die Büroräume für den Publikumsverkehr nicht mehr geöffnet. Wir bitten Sie sich telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen. Gerne kümmern wir uns so um Ihr Anliegen.

Wir bitten Sie um Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Meso-Team

 

Liebe Meso-Freunde,

aufgrund der sich immer mehr zuspitzenden Lage stehen wir gerade in intensiven Kontakt mit unseren Leistungsträgern. Die Reisen nach Rügen, Wien, Ostern in Tirol und Gardasee werden von uns für Sie kostenfrei storniert bzw. können Sie auf eine spätere Reise umbuchen. Für die Reisen nach Berlin, Dresden und Ostern am Fuße der Walhalla stehen wir noch mit den Leistungsträgern in Verbindung. Wir kontaktieren alle Teilnehmer der abgesagten Reisen telefonisch um alle Vorgänge geordnet abarbeiten zu können.

Über die Durchführung der ab dem 22. April beginnenden Reisen entscheiden wir schrittweise. Auch dies werden wir, wie Sie es von uns gewohnt sind,  umgehend mit den betreffenden Kunden kommunizieren.

Sie dürfen sich sicher sein, dass uns Ihre Sicherheit und Gesundheit am Herzen liegt und wir weder Sie, noch unsere Mitarbeiter einer Gefahr aussetzen werden!

Gerne möchten wir Sie aber auch in dieser Situation um Ihr Verständnis bitten, dass weitergehende Stornierungen zum jetzigen Zeitpunkt ohne die Grundlage einer offiziellen Reisewarnung des Auswärtigen Amtes mit entsprechenden Gebühren verbunden sind. Wir als Reiseveranstalter sind unseren Leistungsgebern gegenüber aufgrund bestehender Verträge stornokostenpflichtig.

 

Unsere Mitarbeiter haben derzeit keine Aufgaben, möchten aber nicht untätig zu Hause sein. Daher bieten wir unserer Gemeinde Kroppach und deren älteren Bewohnern unsere Hilfe an. Ab sofort können wir Einkäufe für Immungeschwächte Personen oder Personen über 70 Jahren anbieten. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen! Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Meso-Team

 

Aufgrund der derzeiten Lage mit dem sich immer schneller verbreitenden Coronavirus, müssen wir schweren Herzens unseren Tag der offenen Tür am 19.04.2020 absagen.  Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste hat oberste Priorität. Wir möchten diesen Tag gerne im Herbst nachholen und werden bald einen neuen Termin bekannt geben.

Wir sind für Sie auf der Reisemesse Toursitik-Welt in Mainz. Vom 03.04. – 05.04.2020 finden Sie uns dort an Stand TW1729 in der Touristikhalle. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!