Sommer-Walchsee

Sonnige Urlaubstage im Kaiserwinkl

Sanfte Tallandschaft mit Felsenkrone: Das weite Becken zwischen dem imposanten Kaisergebirge im Süden und dem Rand der Chiemgauer Alpen im Norden bildet die Ferienregion Kaiserwinkl. Die zackige Felskrone des Wilden Kaisers überragt die ansonsten von sanften Hügeln geprägte Landschaft. Größter Ort ist mit 4.200 Einwohnern das östlich gelegene Kössen, dessen alte Bauernhäuser mit prächtigen Fassadenmalereien glänzen. Rauschend bahnt sich die Tiroler Ache, ein bei Wildwasser-Sportlern beliebter Gebirgsfluss, ihren Weg durch den Ort. Kössen im Kaiserwinkl, ist ein international bekannter Hotspot für Menschen, die die uralte Sehnsucht nach Höherem nicht nur in sich tragen, sondern eine tiefe Befriedigung darin finden, die
pro Person
22.05. – 27.05.2018
Österreich
villa in toscana, italia

Toskana – Ein Bilderbuch der Landschaften

Denkt man an die Toskana, so erscheinen Bilder vom Schiefen Turm in Pisa, von der weltberühmten Kunstmetropole Florenz mit der Ponte Vecchio sowie von den schönen Altstädten Volterras und Luccas und den charakteristischen Geschlechtertürmen von San Gimignano. Natürlich kommen einem aber auch die idyllische Landschaft mit den unzähligen Zypressen- und Olivenhainen sowie die endlosen Weinberge in den Sinn. Träumen Sie nicht nur von dieser malerischen Kulisse, sondern kommen Sie mit uns und erleben Sie alles hautnah!
pro Person
23.05.2018-29.05.2018
Italien
villa in toscana, italia

Toskana – Ein Bilderbuch der Landschaften

Denkt man an die Toskana, so erscheinen Bilder vom Schiefen Turm in Pisa, von der weltberühmten Kunstmetropole Florenz mit der Ponte Vecchio sowie von den schönen Altstädten Volterras und Luccas und den charakteristischen Geschlechtertürmen von San Gimignano. Natürlich kommen einem aber auch die idyllische Landschaft mit den unzähligen Zypressen- und Olivenhainen sowie die endlosen Weinberge in den Sinn. Träumen Sie nicht nur von dieser malerischen Kulisse, sondern kommen Sie mit uns und erleben Sie alles hautnah!
pro Person
08.09.2018-14.09.2018
Italien
Majestic view of the castle in Monaco
28.05. – 03.06.2018
Frankreich, Italien
Swiss mountain train Bernina Express  passes the spiral of the Brusio Viaduct

Glacier- und Berninaexpress – Schweizer Schienenkreuzfahrt

Herzlich Willkommen in Davos, im Herzen Graubündens! Bei dieser Reise lernen Sie die beiden bekanntesten Züge der Schweiz kennen. Jeder kennt ihn und muss einmal mit ihm gefahren sein – den langsamsten Schnellzug der Welt, den Glacier Express. Er bringt Sie durch eine wunderschöne bergige Landschaft von Tiefencastel nach Andermatt. Der Berninaexpress hingegen bringt Sie von den Gletschern zu den Plamen. Idyllische Dörfer, wilde Schluchten, schwindelerregende Brücken und Gletscher die zum Greifen nah erscheinen, erwarten Sie bei dieser Reise!
pro Person
30.05. – 03.06.2018
Schweiz
Normandie

Normandie/Bretagne mit Insel Jersey

Zwei Regionen Frankreichs, die man nicht besser kombinieren könnte: Normandie und Bretagne. Im Nordwesten des Landes gelegen, spüren Sie hier die Kräfte des Windes und des Meeres. Hier, im Brausen der Wogen, wo das Meer die Steilküste nachzeichnet und die Wellen sich auf endlos goldfarbenem Sand verlaufen, wo die Flut kommt und geht, sind Sie herzlich eingeladen, sich wie Gott in Frankreich zu fühlen. Zwischen der Normandie und der Bretagne liegt das sogenannte Wunder des Abendlandes: der Klosterberg Mont Saint-Michel. Ein Besuch, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten, bevor Sie in die Bretagne weiterreisen. Hier ist die Küste gesäumt
pro Person
30.05. – 05.06.2018
Frankreich
Lourdes

Pilgerort Lourdes – Heimat der Heiligen

Der Wallfahrtsort Lourdes am Fuße der Pyrenäen lockt jährlich mehr als 5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. So unterschiedlich die Menschen sind, so vielfältig sind auch die Gründe für sie, nach Lourdes zu reisen. Wollen Sie diese wunderschöne Stadt aus historischem Interesse kennenlernen oder gibt es einen besonderen Grund in Ihrem Privatleben, weswegen Sie auf eine Pilgerreise gehen möchten? Rund um die Grotte von Massabielle, in der das arme Hirtenmädchen Bernadette im 19. Jh. mehrere Marienerscheinungen erlebte, entstand ein neues Stadtviertel mit zahlreichen Basiliken und Klöstern, durch die Lourdes einer der größten Wallfahrtsorte der katholischen Welt wurde. Im
pro Person
05.06. – 10.06.2018
Frankreich
beautiful scenery of amalfi coast of Italy, Positano.

Traumreise ins Paradies Amalfiküste

Die facettenreiche Landschaft Sorrents mit ihren Terrassengärten, Bergen und Steilklippen lockt seit über 200 Jahren Besucher aus aller Welt auf die Halbinsel. Es erwarten Sie die beliebten Ausflüge nach Neapel und Pompeji mit atemberaubenden Eindrücken. Auf der Küstenstraße Amalfitana entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Panoramen, geprägt von steil abfallenden Küsten und tiefblauem Meer. Je nach Tageszeit gibt es hier ein ganz besonderes Licht, wie nirgends sonst auf der Welt. In Amalfi scheinen die Häuser an den Klippen zu kleben - doch sehen Sie selbst! Stoßen Sie mit einem Gläschen „Limoncello“ an und genießen Sie diese wunderbare Reise
pro Person
05.06.2018-12.06.2018
Italien
Alpenlandschaft spiegelt sich im Knigssee

Erholung in Schleching im Chiemgau

Der Luftkurort Schleching hat bis heute für Sie seinen dörflichen Charme erhalten. Das Chiemsee-Alpenland ist eine der vielfältigsten Landschaften Bayerns. Eingebettet in die hügelige Voralpenlandschaft vor sanften Chiemgauer und Inntaler Alpen prägten eiszeitliche Gletscher diese Bilderbuchlandschaft: Vor mehr als 10.000 Jahren zogen sich die Gletscher zurück und hinterließen Kuppen, Geröllberge, Täler und schmelzende Eisblöcke in den Mulden. Heute profitieren wir davon durch Berge und malerische Seen, Flüsse und Moore sowie dem zweitgrößten deutschen Binnensee, dem Chiemsee.
pro Person
06.06. – 10.06.2018
Deutschland
Kühlungborn Promenade, Seebrücke

Kühlungsborn – Erholung an der Ostsee

Es gehört zu den renommiertesten, sympathischsten und schönsten Seebädern an der Ostseeküste unseres Landes. Verständlich, dass sich der Reiz Kühlungsborns mittlerweile europaweit herumgesprochen hat. Lassen Sie sich in der Marina nieder in einem der gemütlichen Cafés und schauen den weißen Schiffen am Horizont hinterher! Genehmigen Sie sich einen Schaufensterbummel, an Bernsteinschmuck vorbei oder in der Strandstraße, einer belebten Einkaufsstraße, und genießen Sie von der 220 Meter langen Seebrücke den wunderbaren Blick auf das Lichtermeer des Ostseebades am Abend und auf die herrlichen Villen in unmittelbarer Strandnähe bei Tageslicht! Kurz gesagt: Tanken Sie auf und verabschieden Sie sich vom Alltag…
pro Person
17.06. – 24.06.2018
Deutschland