11.07. – 15.07.2018
Reisedatum
Deutschland
Reiseland

Der Spreewald – bekannt vor allem als Land der Gurken, ist ein zauberhaftes Wasserlabyrinth . Doch dieser Landstrich, in dem sich die Spree plötzlich in Hunderte von Wasserläufen verliert, hat weit mehr zu bieten. Hier können Sie eine Landschaft entdecken, die in Mitteleuropa ihresgleichen sucht. Die Fließe strömen und schlängeln durch hohe, geheimnisvoll anmutende Wälder, kleine Wiesen, Felder und idyllische Siedlungen. Auch die Tradition spielt hier eine große Rolle – freuen Sie sich auf einen Abend mit farbenprächtigen Trachten und Musik.

Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus

Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt

4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im  4* Lindner Hotel in Cottbus

3 x Halbpension im Hotel

Ausflug Bautzen inkl. Reiseleitung

Ausflug Potsdam und Berlin (o. Eintritte)

1 x Spreewaldkahnfahrt ca. 4 Stunden

1 x Spreewaldbuffet in einem Folklorerestaurant in Lehde

Fahrt mit der Molly-Bahn

Sommernachtskahnfahrt in beleuchteten Kähnen

durchgängige Reisebegleitung

Informationsmaterial

Preis: 519,- € p. P. im DZ    /   70,- € EZ-Zuschlag

Hotel:

Sie wohnen im 4* Lindner Congress Hotel in Cottbus, direkt im Zentrum gelegen. Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Radio, TV, Klimaanlage, Telefon, W-LAN, Minibar und Fön ausgestattet. Weiterhin verfügt das Hotel über ein Restaurant und eine Bar. In nur 5 Gehminuten erreichen Sie die Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés.

 

 1.Tag: Anreise über Dresden nach Cottbus

Am frühen Morgen treten Sie die Fahrt nach Cottbus an. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Stopp in Dresden. Hier haben Sie die Möglichkeit etwas zu Mittag zu essen und sich die Stadt anzusehen. Anschließend geht es weiter nach Cottbus. Nach dem Zimmerbezug in Ihrem 4* Lindner Hotel, haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung. Machen Sie sich mit Ihrem neuen zu Hause auf Zeit vertraut.

2. Tag: Kahnfahrt und Folkloreabend

Ausgeschlafen und frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet geht es heute zu einer 4-stündigen Tischkahnfahrt auf der Spree. Genießen Sie die herrliche Landschaft und die Ruhe auf einem der Fließe. Während der Kahnfahrt machen Sie an einem historischen Gasthaus Mittagspause. Nach der Kahnfahrt geht es dann mit der Mollybahn von Lübbenau nach Lehde. In Lehde angekommen erwartet Sie ein Spreewälder Erlebnisabend mit Buffet in einem Folklorerestaurant. Gegen 21:00 Uhr machen Sie zum Abschluss des Tages eine Sommernachtskahnfahrt von Lehde zurück nach Lübbenau in beleuchteten Kähnen.

3. Tag: Oberlausitzer Seenplatte und Bautzen

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in Richtung Bautzen. Unser Reiseleiter zeigt Ihnen auf dem Weg auch die wunderschöne Lausitzer Seenplatte und selbstverständlich alles Sehenswerte in Bautzen . Am späten Nachmittag geht es zurück zum Hotel. Abends erwartet Sie ein leckeres Abendessen im Hotel!

4. Tag: Potsdam und Berlin

Heute machen Sie sich nach dem Frühstück auf den Weg nach Potsdam. Neben einem Schlossspaziergang durch Sanssouci in der ehemaligen Residenzstadt Potsdam, lernen Sie heute auch noch die Sehenswürdigkeiten unserer Hauptstadt kennen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Highlights der beiden Städte und bringt Ihnen alles Wissenswerte näher. Am späten Nachmittag machen Sie sich dann auf den Rückweg zum Hotel für das letzte Abendessen während dieser Reise.

5. Tag: Heimreise

Es heißt leider wieder Abschied nehmen: Gut erholt und voller neuer Eindrücke treten Sie die Heimreise an.

Boote im Spreewald

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: