27.12.2017 – 02.01.2018
Reisedatum
Italien
Reiseland

Wenn Sie denken, dass der Gardasee  nur in den warmen Monaten ein geeignetes Urlaubsziel ist, dann irren Sie sich. Die Städtchen und Dörfer rund um den See bieten auch im Winter viel Sehenswertes und zu Silvester magische Momente. Der Gardasee hat seinen Reiz zu jeder Jahreszeit: im Sommer lärmend und quicklebendig, im Winter zeigt er sich von seiner besinnlichen Seite. Wir bringen Sie zum Jahreswechsel an einen der schönsten Seen Italiens. Genießen Sie die südländische Atmosphäre und das tolle Panorama, das Ihnen der Gardasee bietet. In Riva gibt es zu Mitternacht an der Punta Lido ein schönes Feuerwerk zu bewundern.

Leistungen:

  • Fahrt im 5*-MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus bei der Hinfahrt
  • 6 x Ü/F im 4* Hotel Garda in Riva del Garda
  • 3 x 4-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x italienisches 4-Gang-Menü mit Tanzabend
  • 1 x festliches 4-Gang-Menü mit Schweinskeule bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1 x 6-Gang-Silvester Menü
  • Silvesterfeier mit Musik, Tanz und einem Cocktail
  • 2 x Cocktail zum Abendessen
  • Ausflug Casa Tonelli und Schifffahrt
  • Ausflug Trient inkl. Stadtführung
  • Ausflug Verona inkl. Stadtführung
  • Panorama-Rundfahrt von Riva bis Sirmione
  • Durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 795,- € p. P. im DZ   /   115,- € EZ-Zuschlag

Hotel:

Das 4* Hotel Garda ist nur 100m von den schönen Stränden Rivas entfernt und die Altstadt ist in wenigen Gehminuten am See entlang erreichbar. Die Hoteliers begrüßen Sie in einem familiären Ambiente. Die Küche des Hauses ist für seine gute Küche mit den Trentiner Spezialitäten bekannt. Das Hotel bietet neben einem Restaurant auch ein beheizten Außenpool, der zum schwimmen einlädt. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, Wifi, Klimaanlage, Safe, Minibar und Fernseher.

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen treten Sie die Reise nach Riva del Garda an. In Ihrem 4* Hotel Garda angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer. Im Anschluss werden Sie mit einem Begrüßungscocktail und einem 4-Gang-Willkommensmenü erwartet.

2. Tag: Ausflug Trient

Vormittags starten Sie zur Fahrt nach Trient. Diese alte, stark befestigte Stadt markiert die Grenze zwischen Südtirol und Italien, hat aber bereits mit den vielen Türmen, Palästen und mondänen Plätzen ein typisch italienisches Flair. Bei einer Führung entdecken Sie auch den sehenswerten Dom, die Kirche Santa Maria Maggiore und herrliche Fassadenmalereien an den Palazzi. Danach haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung um eine Kleinigkeit zu essen oder die Stadt weiter auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel. Am Abend erwartet Sie ein traditionelles italienisches 4-Gang-Abendmenü mit einem Tanzabend.

3. Tag: Ausflug Verona

Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet geht es heute nach Verona. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena di Verona, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus zwei Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit für Shopping, in Verona finden Sie alles was die „Alta Moda Italiana“ ausmacht. Am späten Nachmittag geht es dann in die weltbekannte familiär geführte Grappabrennerei Marzadro mit Besichtigung und Grappaverkostung. Danach geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: Panorama-Rundfahrt

Auf einer Panoramafahrt entlang des Gardasees zeigen wir Ihnen heute die abwechslungsreichen Landschaften zwischen Riva del Garda im Norden und Sirmione im Süden. Die liebevoll herausgeputzte Altstadt Sirmiones erwartet Sie mit einer der schönsten Wasserburgen Europas. Weiterfahrt nach Garda, zwischen Weinreben und Olivenbäumen liegt der Ort geschützt in einer Bucht. Auf dem Rückweg machen Sie Halt in Malcesine am Fuß des mächtigen Monte Baldos.

5. Tag: Casa Tonelli – Schiffahrt und Silvesterfeier

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Schifffahrt von Riva del Garda an der Küste entlang nach Torbole. Dort angekommen besuchen Sie das Casa Tonelli, das ehemalige österreichisch/italienisch Zollhaus, zu dem schon Goethe zu seiner berühmten „Italien-Reise“ aufgebrochen war. Heute ist es im Privatbesitz der Familie Tonelli und öffnet exklusiv für Sie die Tür zu einem kleinen italienischen Aperitif bei einem kurzweiligen Vortrag und einem privilegiertem Blick auf den gesamten nördlichen Gardasee. Am Abend erwartet Sie ein 6-Gang-Silvestermenü mit einem Cocktail, Musik und Tanz. Feiern Sie gemeinsam ins Neue Jahr 2018!

6. Tag: Freizeit

Schlafen Sie sich heute erstmal richtig aus. Nach einem ausgiebigen Frühstück steht Ihnen dieser Tag zur freien Verfügung. Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Am Abend gibt es ein 4-Gang-Abschiedsmenü mit einem Cocktail.

7. Tag: Heimreise

Ihre wunderschöne Silvesterreise geht heute leider zu Ende. Nach einem letzten Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise an.

Fireworks

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: