04.10. – 09.10.2018
Reisedatum
Italien
Reiseland

Die schönsten Seen Norditaliens vereint in einer Reise! Sein mildes Weinbauklima, die malerischen Dörfer und seine reiche Geschichte machen den Gardasee zu einem der beliebtesten Reiseziele Norditaliens. Der Lago Maggiore besticht mit seinen Kontrasten, die man vor allen Dingen in der Natur, Kultur und Geschichte wieder findet. Wo anders kann man schneebedeckte Gipfel, südländische Ufergebiete mit Palmen, Magnolien, Kamelien, Azaleen, Orleandern etc. gemeinsam genießen? Der Comer See gilt als der schönste oberitalienische See, umgeben von hohen Bergen, ist er der tiefste Binnensee Europas. Luxuriöse Villen und Gärten säumen seine Ufer. Der Iseosee – „See der tausend Gesichter“ – ist wirklich anders als die anderen: einfach und malerisch, sanft und ungezähmt. Überzeugen Sie sich selbst!

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • 3 x Ü/HP im 4-Sterne Hotel Villa Paradiso am Lago Maggiore
  • 2 x Ü/HP im 4* HotelLa Vela am Gardasee
  • Ganztägige RL bei den Ausflügen Lago Maggiore, Como und Gardasee
  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Eintritt Palast und Garten auf der Isola Bella
  • Schifffahrt Iseo – Monte Isola und zurück
  • Weinprobe mit Imbiss im Franciacortagebiet
  • inkl. Kurtaxe
  • durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 629,- € p.P. im DZ   /   110,- € EZ-Zuschlag

Hotels:

Sie wohnen im 4* Hotel Villa Paradiso, einer ehemaligen Herrschaftsvilla aus dem 18.  Jahrhundert, in Meina. Von Ihrem Hotel haben Sie einen wunderschönen Panoramablick über den Lago Maggiore. Ihre Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Safe, Klimaanlage, Föhn, Minibar und Fernsehen ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar, einen Swimmingpool und einen privaten Strand.

Das 4* Hotel La Vela in Torbole liegt ca. 200 m vom Gardasee entfernt. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV , W-LAN und teilweise mit Balkon ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar und ein Schwimmbad.

1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore

Am frühen Morgen treten Sie die Reise in den Raum Lago Maggiore an. Nachdem Sie in Ihrem 4-Sterne Hotel Villa Paradiso in Meina eingetroffen sind und Ihre Zimmer bezogen haben, haben Sie noch etwas Zeit, bevor es zum Abendessen geht.

2. Tag: Lago Maggiore – Borromäische Inseln

Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet erleben Sie heute den Lago Maggiore in seiner vielfältigen Schönheit. Sie fahren nach Stresa und machen dort eine Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln. Die bekannte Isola Bella wurde vom Fürsten Borromeo in einen Paradiesgarten verwandelt. Hier besichtigen Sie das Schloss und den Park. Anschließend geht es über den See, vorbei an der Isola Madre, zur Insel der Fischer. Im Anschluss geht es zurück nach Stresa, wo der Bus schon auf Sie wartet.

3. Tag: Comer See und Como

Nach dem Frühstück geht es heute zuerst in Richtung Comer See, genauer gesagt nach Como. Hier haben Sie einen längeren Aufenthalt um sich dieses wunderschöne Städtchen mit Blick auf den Comer See anzusehen. Machen Sie einen kleinen Spaziergang entlang des Comer Sees oder sehen Sie sich die Stadt an. Im Anschluss geht es in Ihr Hotel.

4. Tag: Iseo – Monte Isola – Franciacorta-Weingebiet – Gardasee

Heute geht es nach Iseo. Von dort aus erreichen Sie mit dem Boot Monte Isola, die größte Insel der oberitalienischen Seen, deren Zentrum der winzige Ort Peschiera Maraglio ist. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Anschließend geht es mit dem Boot zurück nach Iseo. Dort angekommen geht es in das Franciacorta-Weingebiet, wo Sie eine interessante Weinprobe in einer Kellerei erwartet. Von dort geht es weiter zum Gardasee zu Ihrem 4* Hotel La Vela  in Torbole.

5. Tag: Gardaseerundfahrt

Frisch gestärkt vom Frühstück machen Sie heute eine Gardaseerundfahrt. Entlang der großartigen Uferstraßen geht es nach Sirmione. Auf der Fahrt dorthin sehen Sie malerische Orte mit mittelalterlichen Burgen und engen Gässchen. Außerdem lernen Sie Garda, Riva und Malcesine kennen. Am späten Nachmittag geht es zurück zum Hotel.

6. Tag: Heimreise

Nun heißt es leider „Ciao Italia“ und Sie müssen Abschied nehmen. Nach dem Frühstück geht es zurück in Ihre Heimatorte.

Panorama lago d'Iseo

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: