16.02. – 26.02.2018
Reisedatum
Skandinavien
Reiseland

Eine Winterreise in den hohen Norden Finnlands ist ein besonderes Erlebnis. Sie erkunden traumhafte, schneebedeckte Landschaften mit zugefrorenen Seen und besuchen das Schneedorf, das jedes Jahr aus Schnee und Eis neu erbaut wird. Genießen Sie die Ruhe, die Sie in Lappland umgibt, und lauschen Sie dem knirschen, wenn Sie durch die weiß-glitzernde Natur stapfen. Wenn Sie dann noch die farbigen Schleier und Bänder der Nordlichter über dem Nachthimmel tanzen sehen, ist der Winterzauber perfekt!

 

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus auf der Hinfahrt
  • 3 x Ü/HP an Bord der Finnlines in 2-Bett-Innenkabinen (2 x Brunchbuffet, 1 x Frühstücksbuffet, 3 x Abendessen)
  • 6 x Ü/HP in gehobenen 3* und 4* Hotels
  • 1 x Ü/F im Maritim Hotel zur Zwischenübernachtung
  • 1 x 4 Std. Nordlichtbeobachtung im Schneedorf
  • Leihschneeanzug für die Nordlichtbeobachtung
  • Stadtführung in Helsinki 2 Stunden
  • inkl. Kurtaxe
  • Durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 1.599,- € p. P. im DZ   /   650,- € EZ-Zuschlag inkl. Außenkabine

Hotels: Während dieser spannenden Reise durch Finnland wohnen Sie in gehobenen 3* und 4* Hotels. Teilweise verfügen die Hotels über einen Wellnessbereich mit Pool und Sauna, damit Sie nach einen erlebnisreichen Tag entspannen können. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Fernseher und Radio ausgestattet. Einige Zimmer verfügen noch über einen Föhn, eine Minibar und W-LAN.

1. Tag: Anreise und Einschiffung

Das Abenteuer beginnt. Am Morgen treten Sie die Fahrt in Richtung Norden an. In Hamburg machen Sie einen Stopp und haben Zeit zur freien Verfügung. Im Anschluss geht es weiter nach Travemünde und Sie beziehen Ihre Kabine auf der Finnlines. An Bord erwartet Sie dann noch ein Abendessen, bevor Sie zu Bett gehen.

2. Tag: Seetag

Der Tag beginnt mit einem ausgiebigen Bruch-Buffet an Bord. Den Rest des Tages können Sie das Schiff erkunden oder in der Sauna entspannen. Am Abend erwartet Sie wieder ein Abendessen an Bord.

3. Tag: Helsinki und Jyväskylä

Gegen 09:00 Uhr erreichen Sie Helsinki und lernen bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt kennen. Über Järvenpää geht es nach Lathi, ein bedeutendes Wintersportzentrum und bekannt für seine Skisprungschanz6. Tag: Auscen. Weiter nördlich liegt dann Jyväskylä, die Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland. Sie beziehen Ihre Zimmer im 4* Scandic Hotel und runden den Tag mit einem Abendessen ab.

4. Tag: Oulu und Haukipudas

Verschneite Wälder und zugefrorene Seen prägen heute das Landschaftsbild. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die 2weiße Stadt des Nordens“ und letzte Station vor finnisch Lappland. Hier sehen Sie auf dem Marktplatz das Theater und die hübschen, roten Holzhäuser, die einst als Speicher dienten. Nicht weit entfernt, an der Mündung des Kiiminijoki in den Bottnischen Meerbusen, liegt Haukipudas. Sie übernachten im 3* Best Western Hotel Samantta.

5. Tag: Rovaniemi – Polarkreis – Levi

Entlang der Küste und vorbei an Kemi geht es weiter durch das Landesinnere und entlang des Kemijöki, dem längsten Fluss Finnlands, nach Rovaniemi. Kurz hinter Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis und besuchen das Weihnachtsmanndorf. Weiter geht es durch die einsame Weite finnisch Lapplands – Die beinahe unberührte Natur wird geprägt von Fjells, Nadel- und Birkenwälern und großen Flüssen. Ihr heutiges Ziel ist Levi, ein beliebter Wintersportort und das 3* Lapland Hotel Sirkantähti.

6. Tag: Ausflug Schneedorf

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute das „Snow Village“ in Lainio. Bei einer Führung sehen Sie das Hotel, die Kapelle und die Bar, die jedes Jahr aufs Neue aus knapp 2000 Tonnen Schnee und Eis erbaut werden! Zahlreiche Eisskulpturen und kunstvoll in die Schneewände gefräste Reliefs zieren die Räume und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Im Eis-Kino schauen Sie einen Film über Polarlichter an. Hoffentlich zeigen sie sich Ihnen anschließend auch am Himmel – Wenn die farbigen Schleier und Bänder über den Nachthimmel tanzen, ist das ein Naturschauspiel voller Magie! So wird Ihre Reise ganz sicher unvergesslich!

7. Tag: Kuusamo

Durch Wildnis und karge Landschaften geht es zurück über Rovaniemi nach Kuusamo. Dort angekommen sollten Sie sich auf jeden Fall die Kirche und deren Glocken anschauen. 1944 wurden sie von deutschen Soldaten aus der damaligen Kirche geborgen und auf dem Friedhof vergraben, um sie vor der anrückenden sowjetischen Armee zu verstecken. Sie übernachten heute im 4* Holiday Club Kuusamon Tropiikki.

8. Tag: Kuopio

Durch dichte Wälder geht es weiter nach Kaajani am Ufer des Flusses Kajaanijoki, damals eine der bedeutendsten europäischen Produzenten von Holzteer. Ihr heutiges Ziel ist Kuopio, die größte Stadt der Region – schön gelegen auf einer Halbinsel im See Kallavesi. Das Wahrzeichen Kuopios ist der 150 m hohe Berg Puijo, der schon weithin sichtbar ist. Sie übernachten im 4* Hotel Original Sokos Puijonsarvi.

9. Tag: Helsinki und Einschiffung

Heute geht es zurück nach Helsinki. Vielleicht haben Sie noch etwas Zeit für einen Bummel über den Marktplatz und die Prachtstraße Esplanadi. Am Nachmittag geht es dann wieder auf das Schiff der Finnlines. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein Abendessen an Bord.

10. Tag: Travemünde

Sie beginnen den Tag mit einem Bruchfrühstück an Bord. Bis in die Abendstunden verbringen Sie den Tag an Bord des Schiffes, bevor Sie gegen 21 Uhr Travemünde erreichen. Sie gehen von Bord und beziehen Ihr 4* Maritim Hotel am Timmendorfer Strand.

11. Tag: Heimreise

Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet machen Sie sich auf den Weg in Richtung Heimat. Lassen Sie auf der Heimfahrt die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren, bevor Sie in Ihren Heimatorten ankommen.

Green and purple Northern Lights over trees in Alaska

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: