10.04. – 14.04.2018
Reisedatum
Portugal
Reiseland

Eine faszinierende Mischung aus Natur und Kultur erwartet Sie in Portugal am westlichen Ende der Iberischen Halbinsel. Lissabon, Portugals größte und gleichzeitig auch Hauptstadt ist facettenreich und spricht viele unterschiedliche Sinne & Vorlieben an. Berg auf & Berg ab – über Treppen und steile Gassen  – eröffnen sich für Sie immer wieder wunderbare Aussichtspunkte über das rote Dächerlabyrinth der Stadt und das blaue Mündungsbecken des Tejo. Durch die Nähe zum Atlantik und den Fluss Tejo werden Strassen, Häuser und Parks in ein sanftes Licht getaucht – ein einzigartiges Ambiente, das Lissabon so einzigartig im Vergleich zu anderen Städten macht. Erkunden Sie historische Stadtviertel, genießen Sie maritimes Flair am Hafen, entspannen Sie an den Stränden und Badeorten entlang der Uferstraße oder bummeln Sie durch die traditionellen Einkaufszonen in den Stadtteilen Baixa und Chiado. Hier finden Sie neben Niederlassungen großer Ketten und teuren Boutiquen auch einige traditionelle Bekleidungsgeschäfte, zahlreiche Buchhandlungen sowie die ein oder andere Gallerie. Für Kulturinteressierte bietet Lissabon zudem zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten, auch das zweitgrößte Aquarium der Welt sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus zum Flughafen und zurück
  • Flug ab/bis Düsseldorf nach Lissabon mit der Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft
  • Begleiteter Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4* Hotel Acores Lisboa
  • 1 x Abendessen im 4* Hotel Acores Lisboa
  • 3-4 stündige Bus-Stadtrundfahrt inkl. Reiseleitung
  • Tagesausflug nach Sintra, Cascais, Cabo da Roca und Estoril inkl. Reiseleitung
  • Eintritt in den Königspalast Sintra
  • Reisebegleitung durch Jennifer Meutsch
  • 1 x Reiseführer pro Zimmer

Preis: 849,- € p. P. im DZ   /   195,- € EZ-Zuschlag

1 . Tag: Fluganreise nach Lissabon

Ab in den Urlaub! Nach Anreise mit einem unserer 5* MESO-VIP-Bussen an den Düsseldorfer Flughafen und Check-In startet Ihre Reise hier mit dem Flug nach Lissabon. Dort angekommen erwartet Sie die Reiseleitung und begleitet Sie vom Flughafen zu Ihrem 4* Hotel Acores Lisboa. Nach Bezug Ihrer Zimmer steht Ihnen der restliche Tag frei zur Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung oder entspannen Sie im hoteleigenen Wellness-Bereich.

 

2 . Tag: Lissabon wie es leibt und lebt!

Heute erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt Lissabon – die Stadt, die viele bedeutende Seefahrer kommen und gehen sehen hat und einst unermesslichen Reichtum besaß, eine Stadt, die durch ein Erdbeben im 18ten Jahrhundert nahezu komplett zerstört wurde, sich wieder aufraffte und heute zu den schönsten Hauptstädten Europas zählt. Zu den Zielen Ihrer Stadtrundfahrt gehört u. a. die historische Festung Castelo de São Jorge die noch vor dem 11. Jahrhundert erbaut wurde. Neben steinernen Burgruinen und massiven Wachtürmen erwarten Sie hier auch Ausgrabungen aus der römischen Zeit. Aber auch der Blick von der Castelo de São Jorge auf die Altstadt von Lissabon ist nicht zu verachten. Ein weiteres Wahrzeichen befindet sich nicht innerhalb der Stadtmauern sondern vor den Toren Lissabons, genauer gesagt auf dem Wasser, denn der Torre de Belém, der übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, wurde von den Herrschern der ehemaligen Seemacht Portugal errichtet, um ankommende Schiffe zu begrüßen; heute erreichen Sie den ehemaligen Leuchtturm entweder über eine kleine Brücke vom Land aus oder besichtigen ihn bei einer Rundfahrt mit dem Boot vom Meer aus. Der restliche Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Wie wäre es mit einer Nostalgie-Fahrt in der berühmten Linie 28? Sie sollten es sich nicht entgehen lassen in einen der gelben Waggons zu steigen. Grund dafür ist die teilweise abenteuerliche Strecke, die durch ausgesprochen enge Gassen führt und bei der auch Steigungen von bis zu 13,5 % gemeistert werden. Da die Linie 28 durch die Altstadt führt erleben Sie dabei gleichzeitig noch die ein oder andere Sehenswürdigkeit wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela. Den Abend können Sie in einem der vielen Lissaboner Fado Restaurants ausklingen lassen.

 

3. Tag: Sintra, Cascais & Estoril

Heute lernen Sie die Küstenabschnitte westlich von Lissabon kennen. Sintra, Ihr erster Zielort liegt etwa 25 km westlich von Lissabon und ist vor allem für seine zum Teil jahrhundertealten Paläste bekannt. Hier besichtigten Sie den Königspalast, der durch seine beiden großen kegelförmigen Schornsteine und die Zwillingsfenster mit den Hufeisenbögen an die maurische Architektur erinnert. Im Anschluss besuchen Sie Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Weiter geht es zu den Badeorten Cascais und Estoril. Estorils Stadtbild wird von vielen schönen, alten Villen geprägt, die aus der Zeit stammen, als Estoril ein Seebad der Adligen und Angehörigen des Königshauses war. Mit dem Charme eines alten Fischerortes wartet Cascais auf Sie. In der Stadt gibt es viele edle Schmuckgeschäfte und Boutiquen, aber eben auch noch Fischer, die ihren Fang an Land verkaufen und am Hafenkai ihre Netze flicken.

 

4. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen komplett für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung! Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren eigenen Wünschen und entdecken Sie die wunderschöne Stadt nach Ihren eigenen Vorstellungen!

 

5 . Tag: Heimreise

„Adeus“ Portugal – heute heißt es leider Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten von dort aus Ihre Heimreise an. Der Flieger bringt Sie zurück an den Düsseldorfer Flughafen, wo Sie bereits von unserem Fahrer erwartet werden.

Lissabon

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: