01.07. – 08.07.2018
Reisedatum
Andorra
Reiseland

Mitten in den Pyrenäen liegt Andorra, der fünftkleinste Staat Europas, eingebettet zwischen Spanien und Frankreich. Das  Fürstentum bietet seinen Besuchern herrliche, unberührte Natur mit einer abwechslungsreichen Landschaft von hohen Bergen bis hin zu tiefen Tälern. Das kleine Fürstentum ist mehr als doppelt so groß wie die europäischen Ministaaten Liechtenstein, Monaco und San Marino zusammengenommen. Es liegt eingebettet in einen Kranz aus 65 Berggipfeln zwischen Spanien und Frankreich. Das reizvolle Gebirgsland mit seinen grünen Tälern, saftigen Wiesen und zahlreichen Bergseen erinnert an südalpine Landschaften wie das Tessin oder das Engadin. Lassen Sie sich von dem kleinen Fürstentum Andorra in den Bann ziehen!

Leistungen:

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus bei der Hinfahrt
  • 2 x Ü/HP im Mittelklassehotel zur Zwischenübernachtung
  • 5 x Ü/F im 4* Nordic Hotel in El Tarter
  • 5 x Abendessen im Hotel in Buffetform inkl. Wasser und Wein
  • Willkommensgetränk bei der Ankunft im Nordic Hotel
  • Live-Musik im Hotel am Abend
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches (Sauna gegen Gebühr)
  • 3-Täler-Fahrt inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Andorra la Vella
  • Fahrt ins Tal der Träume inkl. Reiseleitung
  • Abschiedsfest in den Bergen inkl. Mittagessen und Reiseleitung
  • durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 798,- € p.P. im DZ   /   225,- € EZ-Zuschlag

Hotel:

Sie wohnen im hervorragenden 4* Nordic Hotel in El Tarter. Das Hotel liegt in 1710 m Höhe und ist von Natur umgeben. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Heizung, Föhn, Safe und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Neben einem Restaurant, einem Salon mit Imbiß-Bar und einem großen Garten mit beheiztem Außenpool verfügt das Hotel auch über einen Fitnessraum, Sauna, Whirlpool, Innenpool, Ruheraum, eine Bowlingbahn und einen Spiele-Raum mit Billard-Tischen.

1. Tag: Anreise in den Raum Lyon

Am frühen Morgen treten Sie die Fahrt in Richtung Frankreich an. Über Luxemburg geht es weiter vorbei an Nancy und Dijon in den Großraum Lyon. Am späten Nachmittag treffen Sie in Ihrem Hotel zur Zwischenübernachtung ein. Am Abend erwartet Sie noch ein Abendessen im Hotel.

2. Tag: Anreise nach Andorra

Heute geht es nach dem Frühstück weiter über Nimes, Montpellier und Narbonne nach El Tarter. Am Nachmittag treffen Sie in Ihrem Hotel ein und beziehen Ihre Zimmer. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Packen Sie in Ruhe aus oder gehen Sie noch eine Runde schwimmen, bevor das Abendessen auf Sie wartet.

3. Tag: Drei-Täler-Rundfahrt

Frisch gestärkt vom Frühstücksbuffet unternehmen Sie heute eine geführte Drei Täler Fahrt. Hierbei lernen Sie Canillo, Col del la Botella, Pal, Ordino und Andorra Stadt kennen. Der späte Nachmittag steht Ihnen im Hotel zur freien Verfügung. Nutzen Sie die vielen Annehmlichkeiten des Hotels. Nach dem Abendessen können Sie dann noch die Live-Musik im Hotel genießen.

4. Tag: Ausflug Andorra la Vella

Heute fahren wir Sie nach dem Frühstück nach Andorra la Vella, die Hauptstadt von Andorra. Hier haben Sie einen ca. 4-stündigen Aufenthalt um sich die Stadt anzusehen, Einkaufen zu gehen und auch etwas zu Mittag zu Essen. Im Anschluss geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Ausflug Vall de Nuria – Das Tal der Träume

Frisch gestärkt vom Frühstück steht der heutige Tag unter dem Motto „Vall de Nuria – das Tal der Träume“! Bei diesem geführten ganztägigen Ausflug können Sie die Pyrenäen in vollen Zügen genießen. Es geht über die französische Grenze durch das herrliche Cerdagnetal bis nach Spanien. Wir passieren den Collada de Tosses, die alte Straße nach Barcelona und gelangen nach Ribes de Freser. Hier steigen Sie aus und begeben sich mit der Zahnradbahn ins „Tal der Träume“. Sie werden überrascht sein, denn dieses autofreie „Tal“ liegt auf 2000 m Höhe. Am Nachmittag geht es zurück ins Hotel wo am Abend wieder ein leckeres Buffet auf Sie wartet.

6. Tag: Ausflug Os de Civis

Ausgeschlafen geht es heute gegen Mittag mit unserer Reiseleitung nach Os de Civis, einem kleinen spanischen Bergdorf. Hier erwartet Sie ein typisch andorranisches Essen. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Danach geht es wieder nach El Tarter in unser Hotel. Genießen Sie das letzte Abendessen in Andorra und lassen Sie den Abend bei einem Glas Wein und Live-Musik im Hotel ausklingen.

7. Tag: Rückreise zur Zwischenübernachtung im Raum Orleans

Sie verlassen heute das Fürstentum Andorra und treten die Fahrt zur Zwischenübernachtung an. Nach dem Zimmerbezug können Sie noch kurz die Beine hoch legen, bevor das Abendessen auf Sie wartet.

8. Tag: Heimreise

Wunderschöne Tage in Andorra neigen sich dem Ende zu. Frisch gestärkt vom Frühstück und voller schöner Urlaubserinnerungen treten Sie die Heimreise an.

View of Vall de Nuria Sanctuary in the catalan pyrenees.Spain

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: