07.12.2017 – 10.12.2017
Reisedatum
Deutschland
Reiseland

Auf den Weihnachtsmärkten im Harz finden Sie bestimmt das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Lassen Sie sich von dem regionalen Kunsthandwerk inspirieren und bummeln Sie in Ruhe über den Weihnachtsmarkt. Anschließend können Sie sich an der Glühweintasse die Hände wärmen.

  • Fahrt im 5* MESO-VIP-Bus
  • Sektfrühstück im Bus bei der Hinfahrt
  • 3 x Übernachtung in Comfort-Zimmern im 4* Maritim Hotel Braunlage
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü
  • 2 x Abendbuffet
  • 1 x winterlicher Bratapfel mit Punsch
  • Fackelwanderung
  • Begrüßungscocktail
  • Besuch der Bar mit Tanz und Live-Musik am Freitag- und Samstagabend
  • kostenfreie Benutzung des Wellnessbereiches
  • Besuch der Weihnachtsmärkte Quedlinburg, Goslar und Werningerode
  • inkl. Kurtaxe
  • durchgängige Reisebegleitung
  • Informationsmaterial

Preis: 359,- € p. P. im DZ  /  45,- € EZ-Zuschlag

Hotel:
Am Rande des Nationalparks Harz, umgeben von Tannenwäldern, liegt das 4* Maritim Berghotel in ruhiger Lage am Fuß des Wurmbergs. Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Radio, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, ein Restaurant, eine Bar und einen Night-Club.

1.Tag:
Am frühen Morgen treten Sie Ihre Reise in den Harz an.
In feierlichem Glanz begrüßt Sie die Stadt Goslar mit Ihren schmalen Gassen und der festlich geschmückten Altstadt. Bratapfelduft in der Nase macht Lust auf mehr. Wer noch nach Weihnachtsgeschenken sucht wird hier mit Sicherheit fündig. Bummeln Sie gemütlich durch die Altstadt oder besuchen Sie den märchenhaften Weihnachtswald. Anschließend geht es zu Ihrem 4* Maritim Hotel Braunlage, wo Sie mit einem Begrüßungscocktail erwartet werden. Nach dem Abendessen haben Sie noch die Möglichkeit den Nightclub mit Tanz und Live-Musik zu besuchen und den Abend dort ausklingen zu lassen.

2.Tag:
Nach dem Frühstück steht heute Werningerode auf dem Programm.
Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt der zwischen den wunderschön geschmückten und beleuchteten Fachwerkhäusern und Buden seine Tore geöffnet hat. Bummeln Sie gemütlich über den Markt und erleben Sie die kulinarischen Köstlichkeiten und angebotenen kunsthandwerklichen Waren. Nutzen Sie Ihre Freizeit um die Stadt kennenzulernen, bevor am Abend ein 3-Gang-Abendmenü auf Sie wartet. Im Anschluss machen Sie noch eine Fackelwanderung.

3.Tag:
Frisch gestärkt vom Frühstück geht es heute zum Weihnachtsmarkt nach Quedlinburg. Vor einer Kulisse aus alten Fachwerkhäusern stehen in vollem Lichterglanz die liebevoll geschmückten Buden. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und Tannengrün liegt in der Luft. Besuchen Sie auch die festlich geschmückten Höfe, die sonst das Jahr über hinter dicken Mauern schlummern und schauen Sie nach den letzten Weihnachtsgeschenken, bevor es zum Abendessen zurück in Ihr Hotel geht.

4.Tag:
Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie mit neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Weihnachtsbaum auf Marktplatz

Reise Bewertungen

Keine Bewertungen bisher.

Bewertung abgeben

Bewertung: