Background Image
Previous Page  23 / 128 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 128 Next Page
Page Background

23

Disneys Der König der Löwen:

Wenn sich in Hamburgs Theater im Hafen der Vorhang hebt und die ge-

heimnisvollen Rhythmen Afrikas erklingen, liegt eine unvergleichliche

Magie in der Luft. Eine Stimmung, die augenblicklich für Gänsehaut sorgt.

In diesem Moment befindet sich Afrika direkt in Hamburg an der Elbe.

Bei Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN erwacht vor denAugen des stau-

nenden Publikums die bunte Tierwelt und der Zauber der Serengeti zum

Leben.

Aladdin:

Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und

den drei Wünschen, die seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt

wird und den Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Im

Herbst 2015 wird die auf dem oscarprämierten Disneyfilm basierende

Show ihre Europa-Premiere in Hamburg feiern.

Hinterm Horizont

HINTERM HORIZONT bringt Udo Lindenbergs Musik in einem Gesamt-

kunstwerk auf die Hamburger Musicalbühne. Und auch ein Stück seiner

eigenen Biographie. Bis Sommer 2017 kann man Udos große Hits wie

„Reeperbahn“, „Alles klar auf Andrea Doria“, „Ich lieb dich überhaupt

nicht mehr“, „Mein Ding“ und natürlich „Hinterm Horizont“ im Musical

live erleben. HINTERM HORIZONT erzählt eine bewegende East-West

Love-Story, rund um Udo und sein Mädchen aus Ost-Berlin, die im legen-

dären Hamburger Atlantic Hotel endet.

Ich war noch niemals

in New York

ICHWAR NOCH NIEMALS IN NEWYORK bringt gute Laune und Le-

bensqualität auf die Bühne. Mit einem Mix aus Leichtigkeit, Charme,

Humor und nachdenklichen Momenten nimmt uns das Musical mit auf

eine Reise ins Leben. Es ist ein turbulentes Erlebnis, das sich niemand ent-

gehen lassen sollte. Gönnen Sie sich diesen Kurzurlaub für die Seele.

Erleben Sie ein Musical, das Lebensfreude pur versprüht. Prachtvolle Kos-

tüme, atemberaubende Bühnentechnik sowie Gesang und Tanz in Perfek-

tion, begleitet von einem epochalen Live-Orchester, setzen die Story so

intensiv in Szene, dass man als Zuschauer alles um sich herum vergisst.